Rezept Almbuttertorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Almbuttertorte

Almbuttertorte

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28944
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18135 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Dotter
140 g Zucker
1/2  Zitrone, Saft davon
6  Eiklar
120 g Mehl
- - Butter und
- - Mehl, fuer die Form
125 ml Schlagobers
4  Dotter
140 g Butter
50 g Zucker
- - Vanille
Zubereitung des Kochrezept Almbuttertorte:

Rezept - Almbuttertorte
Dotter werden mit Zucker und Zitronensaft schaumig verruehrt und mit dem steifen Schnee von Eiklar und Mehl vermengt. Das Gemenge wird in einer befetteten und bemehlten Tortenform bei maessiger Hitze gebacken. Ist die Torte erkaltet, so wird sie zweimal durchgeschnitten, mit folgender Creme gefuellt und mit Kaffeeglasur oder einer anderen Glasur ueberzogen. Cremefuelle: :Obers und Dotter werden ueber Dampf dickgeschlagen und nach dem Erkalten zu einem Abtrieb von Butter und Vanillezucker gemischt. Man kann statt Schlagobers auch Kaffeeobers oder Milch verwenden. Billigere Cremefuelle: :15 Gramm Mehl werden in 1/8 Liter Milch eingekocht und erkalten gelassen. Dazu werden 100 Gramm geruehrte Butter, 2 Dotter und Vanillezucker nach Geschmack gemischt. (Man koeente auch die Dotter noch in das warme Mehlkoch einruehren, dagegen die abgeruehrte Butter, Zucker und Vanille erst nach dem Erkalten.)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 9511 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5207 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 10716 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |