Rezept Almbuttertorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Almbuttertorte

Almbuttertorte

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28944
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18764 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Patschuli !
(Blätter des indischen Patschulibaumes)
Kleine Dosen regen an, höhere sedieren – abhängig auch vom individuellen Befinden. Aphrodisisch, stabilisierender Einfluss auf die vitalen Energiereserven.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Dotter
140 g Zucker
1/2  Zitrone, Saft davon
6  Eiklar
120 g Mehl
- - Butter und
- - Mehl, fuer die Form
125 ml Schlagobers
4  Dotter
140 g Butter
50 g Zucker
- - Vanille
Zubereitung des Kochrezept Almbuttertorte:

Rezept - Almbuttertorte
Dotter werden mit Zucker und Zitronensaft schaumig verruehrt und mit dem steifen Schnee von Eiklar und Mehl vermengt. Das Gemenge wird in einer befetteten und bemehlten Tortenform bei maessiger Hitze gebacken. Ist die Torte erkaltet, so wird sie zweimal durchgeschnitten, mit folgender Creme gefuellt und mit Kaffeeglasur oder einer anderen Glasur ueberzogen. Cremefuelle: :Obers und Dotter werden ueber Dampf dickgeschlagen und nach dem Erkalten zu einem Abtrieb von Butter und Vanillezucker gemischt. Man kann statt Schlagobers auch Kaffeeobers oder Milch verwenden. Billigere Cremefuelle: :15 Gramm Mehl werden in 1/8 Liter Milch eingekocht und erkalten gelassen. Dazu werden 100 Gramm geruehrte Butter, 2 Dotter und Vanillezucker nach Geschmack gemischt. (Man koeente auch die Dotter noch in das warme Mehlkoch einruehren, dagegen die abgeruehrte Butter, Zucker und Vanille erst nach dem Erkalten.)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6173 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 11542 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 16635 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |