Rezept Allgaeuer Kaesekloesschen mit Schinken Pilzsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Allgaeuer Kaesekloesschen mit Schinken-Pilzsauce

Allgaeuer Kaesekloesschen mit Schinken-Pilzsauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14189
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12563 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blanchieren !
Kurzes Eintauchen von Lebensmittel in kochendes Wasser. Tomaten werden blanchiert, um sie leichter zu häuten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Altbackene Semmeln
1/2  Tas. Milch
2  Eier
1 El. Schnittlauchroellchen
1 El. Petersilie
80 g Salami; kleingewuerfelt
80 g Emmentaler; kleingewuerfelt
80 g Weisse Champignons
80 g Steinchampignons
80 g Austernpilze
60 g Zwiebeln
1 1/2 Tl. Butterschmalz
60 g Gekochter Schinken kleingewuerfelt
1/2  Tas. Sahne
1 El. Schnittlauchroellchen
Zubereitung des Kochrezept Allgaeuer Kaesekloesschen mit Schinken-Pilzsauce:

Rezept - Allgaeuer Kaesekloesschen mit Schinken-Pilzsauce
Die Semmeln in Scheiben schneiden und mit der Milch, den Eiern, den Kraeutern sowie der Salami und dem Emmentaler vermengen. Kleine Kloesse formen und in kochende Gemuesebruehe legen. Bei geringer Hitze ziehen lassen. In der Zwischenzeit die kleingeschnittenen Zwiebeln in Butterschmalz glasig duensten, die geputzten und kleingeschnittenen Pilze sowie den Schinken dazugeben und anbraeunen. Mit Sahne angiessen und etwas einkochen lassen. Die Pilzsosse auf einem Teller anrichten, darauf die Kaesekloesschen geben und mit Schnittlauchroellchen bestreuen. Als Beilage wird ein Feld- oder Endiviensalat empfohlen. * Quelle: Nach Sat.1 Text 06.02.95 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 12 Feb 1995 Stichworte: Teigware, Gnocchi, Kaese, Wurst, Pilz, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 12667 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9652 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 10154 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |