Rezept Allgaeuer Kaesekloesschen mit Schinken Pilzsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Allgaeuer Kaesekloesschen mit Schinken-Pilzsauce

Allgaeuer Kaesekloesschen mit Schinken-Pilzsauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14189
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12331 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sherry - Krabben !
Den Dosengeschmack von konservierten Krabben verbannt man mit etwas Sherry und 2 Esslöffeln Essig. Etwa 15 Minuten darin ziehen lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Altbackene Semmeln
1/2  Tas. Milch
2  Eier
1 El. Schnittlauchroellchen
1 El. Petersilie
80 g Salami; kleingewuerfelt
80 g Emmentaler; kleingewuerfelt
80 g Weisse Champignons
80 g Steinchampignons
80 g Austernpilze
60 g Zwiebeln
1 1/2 Tl. Butterschmalz
60 g Gekochter Schinken kleingewuerfelt
1/2  Tas. Sahne
1 El. Schnittlauchroellchen
Zubereitung des Kochrezept Allgaeuer Kaesekloesschen mit Schinken-Pilzsauce:

Rezept - Allgaeuer Kaesekloesschen mit Schinken-Pilzsauce
Die Semmeln in Scheiben schneiden und mit der Milch, den Eiern, den Kraeutern sowie der Salami und dem Emmentaler vermengen. Kleine Kloesse formen und in kochende Gemuesebruehe legen. Bei geringer Hitze ziehen lassen. In der Zwischenzeit die kleingeschnittenen Zwiebeln in Butterschmalz glasig duensten, die geputzten und kleingeschnittenen Pilze sowie den Schinken dazugeben und anbraeunen. Mit Sahne angiessen und etwas einkochen lassen. Die Pilzsosse auf einem Teller anrichten, darauf die Kaesekloesschen geben und mit Schnittlauchroellchen bestreuen. Als Beilage wird ein Feld- oder Endiviensalat empfohlen. * Quelle: Nach Sat.1 Text 06.02.95 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 12 Feb 1995 Stichworte: Teigware, Gnocchi, Kaese, Wurst, Pilz, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 8932 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82950 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3730 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |