Rezept Allgaeuer Kaesekissen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Allgaeuer Kaesekissen

Allgaeuer Kaesekissen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21060
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9069 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omelett !
Eierspeise, die im Gegensatz zum Pfannkuchen ohne Mehl hergestellt wird. Lässt sich süß oder herzhaft füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Vollkorntoast pro Person
100 g Kaese, geriebenen
2  Eiern
1 El. gehackte Kraeuter
1  Knoblauchzehe
1  Msp. Kraeutersalz,
- - Muskatnuss
- - Pfeffer, fadM.
1 El. Butter
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Allgaeuer Kaesekissen:

Rezept - Allgaeuer Kaesekissen
Kaese mit den Eiern verruehren. Mit gehackten Kraeutern, zerdrueckter Knoblauchzehe, Kraeutersalz, Muskatnuss und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Dann die Toastscheiben damit bestreichen. Einen Essloeffel Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitten in der geschlossenen Pfanne goldbraun braten. Wenn der Kaese sich aufblaeht, mit gehackter Petersilie bestreuen und heiss servieren. * Quelle: Kochkurs "Der bewegte Mann" unter der Leitung von Dorothea Thiel ** Gepostet von Lothar Schaefer Stichworte: Vorspeise, Kaese, Toast, Ueberbacken, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 35915 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 18683 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 35037 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |