Rezept Allgäuer Fladen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Allgäuer Fladen

Allgäuer Fladen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2047
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7520 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ochsenschwanzsuppe !
Wegen der langen Garzeit sollten Sie Ochsenschwanzsuppe unbedingt in einem Schnellkochtopf schmoren. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Metzger Ihnen nur Stücke von einem Ochsenschwanz gibt. Ansonsten sind die Garzeiten evtl. sehr unterschiedlich, wegen der unterschiedlichen Altersklassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl
1 Kart. Backpulver
150 g Quark
6 El. Öl
6 El. Milch
- - Salz
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
30 g Butter
1  Tomate
200 g Krabben
- - Salz
- - gemahlener Piment
- - Thymian
200 g geriebener Emmentaler Käse
Zubereitung des Kochrezept Allgäuer Fladen:

Rezept - Allgäuer Fladen
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten, vierteln und vier Fladen von etwa 15 cm Y daraus formen. Je zwei Fladen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen vorbacken. E: Mitte. T: 200 °C / 12 bis 15 Minuten. Zwiebel und Knoblauchzehe in feine Würfel schneiden. Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomate in Würfel schneiden, mit Krabben dazugeben und 10 Minuten dünsten. Mit Salz, Piment und Thymian abschmecken. Fladen mit Käse bestreuen, wieder in den Backofen setzen und weitere 5 bis 7 Minuten backen. Krabbenmasse auf die Fladen verteilen und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 20306 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 13586 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 6459 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |