Rezept Alles über Frischkäse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Alles über Frischkäse

Alles über Frischkäse

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23207
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16057 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Rapunzel mag es warm !
Rapunzel oder auch Feldsalat wird in handwarmes Wasser gelegt, wenn er welk geworden ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Alles über Frischkäse:

Rezept - Alles über Frischkäse
Frischkäse - hierzu gehören auch Ricotta, Mascarpone, Schicht- und Hüttenkäse - ist sofort nach der Herstellung verzehrfertig. Er muss nicht wie Hart- oder Weichkäsesorten durch Reifung seinen typischen Geschmack entwickeln. Herstellung Und Haltbarkeit Frischkäse wird aus pasteurisierter Milch und Rahm hergestellt. Letzterer sorgt für die cremige Konsistenz. Durch Zusatz von Milchsäurebakterien wird die Masse vergoren und angedickt. Die dabei entstehende Molke wird durch Zentrifugieren abgetrennt, der Käse gesalzen und sofort verpackt. Als Frischprodukt muss er unbedingt im Kühlschrank gelagert werden, da er schon nach ca. 1 Woche verdirbt. Inhaltsstoffe; Zusätze Frischkäse enthält wertvolle Eiweiße, die unser Körper nicht selbst herstellen kann, und ist ein wichtiger Kalziumlieferant. Er ist leicht und bekömmlich, weil das enthaltene Fett durch die Säuerung aufgespalten wird. Zusätze wie Knoblauch, Meerrettich, Kräuter, Pfeffer und andere Gewürze dürfen nicht mehr als 15 % betragen. Wird die Masse vom Hersteller so veredelt, wird sie als Frischkäsezubereitung angeboten. Verwendung In Der Feinen Küche Frischkäse kann, mit Kräutern und Gewürzen verfeinert, als Füllung für Partyhäppchen oder z.B. mit Lachs als Terrine zubereitet werden. Oder er wird als Dip zu knackigem Gemüse gereicht. Auf Crackern oder mit Forellenkaviar garniert, bereichert er Käseplatten. In der warmen Küche kennt man Frischkäse als Füllung für Tomaten, Champignons oder Zucchini bzw. als cremige Haube auf gebackenen Kartoffeln. Er veredelt Sausen, Lasagne und Auflaufgerichte. Außerdem ist er ein Grundbestandteil vieler Desserts, schmeckt als Füllung in Strudel, Crepe und Omelett und macht Käsekuchen herrlich cremig.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 12946 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15189 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10417 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |