Rezept Aligot mit gebratenem Kabeljaufilet und geschmolzenen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aligot mit gebratenem Kabeljaufilet und geschmolzenen

Aligot mit gebratenem Kabeljaufilet und geschmolzenen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5203
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11768 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch aus der Tiefkühltruhe !
Ist der Fisch erst einmal angetaut, muss er gleich verbraucht werden. Tiefgekühlten Fisch erst kurz vor dem Verzehr kaufen. Wenn das nicht möglich ist, nehmen Sie eine Kühltasche mit zum Einkaufen, oder Sie wickeln den Fisch dick in Zeitungspapier ein. Daheim gleich in das Gefrierfach oder in die Tiefkühltruhe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
900 g Mehlige Kartoffeln
350 ml Milch
30 g Kalte Butterwürfel
90 g Durchwachsener Speck
150 g Creme fraîche
150 g Geriebener Gruyère; oder Emmentaler
- - Salz, Pfeffer, Muskat
4  Filets a 150 g
- - Salz, Pfeffer
200 ml Olivenöl
1/2  Zitrone
1  Schuß Safranfäden
80 g Butter
2  Knoblauchzehen feingewürfelt
1 Tl. Dijonsenf
3 El. Gehackte Petersilie
12  Kirschtomaten
- - Ulli Fetzer WDR- Krisenkochtip
Zubereitung des Kochrezept Aligot mit gebratenem Kabeljaufilet und geschmolzenen:

Rezept - Aligot mit gebratenem Kabeljaufilet und geschmolzenen
Aligot: Die geschaelten Kartoffeln kochen, abschuetten, ausdaempfen und durchpressen. Die kalten Butterwuerfel unterruehren, danach das Fett vom Speck, die Milch und die Creme fraiche. Bei milder Hitze den geriebenen Kaese unterheben. Mit Pfeffer, Muskat und Salz abschmecken. Kabeljau: Das Olivenoel erhitzen, Safran und Zitronensaft hineinruehren. Diese Marinade warm ueber den Fisch geben. Bei Zimmertemperatur zwei Stunden ziehen lassen. Dann den Fisch aus der Marinade nehmen, mit Pfeffer und Salz wuerzen. In der Pfanne anbraten, danach fuer 4 Minuten in den 250 Grad heissen Ofen geben. Kirschtomaten in "Schneckenbutter": Die Butter auslassen und den Knoblauch hineingeben. Dann kommen der Dijonsenf und die Petersilie dazu, zum Schluss die halbierten Kirschtomaten. Kurz sanft koecheln lassen. Anrichten: Das Pueree auf den Teller geben. Das Fischfilet anlegen, mit Schneckenbutter ueberziehen (nappieren). Mit Kirschtomaten- Haelften und Petersilienblaettchen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle FettsäurenMohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle Fettsäuren
Früher leuchteten die roten Blüten des Klatschmohns in jedem Getreidefeld, dann wurden sie mit Unkrautvernichtungsmitteln vertrieben.
Thema 6578 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.
Sobald die Tage länger werden und die Sonne ihre Strahlen wieder einsetzt, kommt die heiß ersehnte Zeit für das Grillen. Seit Menschengedenken, beziehungsweise seit Verwendung des Feuers hat sich über die Jahrtausende eine richtige Grillkultur entwickelt.
Thema 8435 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Kümmel: Gewürz mit heilenden EigenschaftenKümmel: Gewürz mit heilenden Eigenschaften
Gewürz, Heilpflanze, geliebt und gehasst – Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gewiss gesund, Kümmel als schmackhafte Zutat in seinen Speiseplan aufzunehmen.
Thema 5754 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |