Rezept Aligot mit gebratenem Kabeljaufilet und geschmolzenen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aligot mit gebratenem Kabeljaufilet und geschmolzenen

Aligot mit gebratenem Kabeljaufilet und geschmolzenen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5203
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11479 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feige !
Abends in Wasser einweichen und morgens essen:gegen Hämorrhoiden, bei Gallenproblemen, Leberproblemen und ein gutes Abführmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
900 g Mehlige Kartoffeln
350 ml Milch
30 g Kalte Butterwürfel
90 g Durchwachsener Speck
150 g Creme fraîche
150 g Geriebener Gruyère; oder Emmentaler
- - Salz, Pfeffer, Muskat
4  Filets a 150 g
- - Salz, Pfeffer
200 ml Olivenöl
1/2  Zitrone
1  Schuß Safranfäden
80 g Butter
2  Knoblauchzehen feingewürfelt
1 Tl. Dijonsenf
3 El. Gehackte Petersilie
12  Kirschtomaten
- - Ulli Fetzer WDR- Krisenkochtip
Zubereitung des Kochrezept Aligot mit gebratenem Kabeljaufilet und geschmolzenen:

Rezept - Aligot mit gebratenem Kabeljaufilet und geschmolzenen
Aligot: Die geschaelten Kartoffeln kochen, abschuetten, ausdaempfen und durchpressen. Die kalten Butterwuerfel unterruehren, danach das Fett vom Speck, die Milch und die Creme fraiche. Bei milder Hitze den geriebenen Kaese unterheben. Mit Pfeffer, Muskat und Salz abschmecken. Kabeljau: Das Olivenoel erhitzen, Safran und Zitronensaft hineinruehren. Diese Marinade warm ueber den Fisch geben. Bei Zimmertemperatur zwei Stunden ziehen lassen. Dann den Fisch aus der Marinade nehmen, mit Pfeffer und Salz wuerzen. In der Pfanne anbraten, danach fuer 4 Minuten in den 250 Grad heissen Ofen geben. Kirschtomaten in "Schneckenbutter": Die Butter auslassen und den Knoblauch hineingeben. Dann kommen der Dijonsenf und die Petersilie dazu, zum Schluss die halbierten Kirschtomaten. Kurz sanft koecheln lassen. Anrichten: Das Pueree auf den Teller geben. Das Fischfilet anlegen, mit Schneckenbutter ueberziehen (nappieren). Mit Kirschtomaten- Haelften und Petersilienblaettchen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruktose-Unverträglichkeit - Krankheitsbild und ErnährungstippsFruktose-Unverträglichkeit - Krankheitsbild und Ernährungstipps
Verschiedene Formen einer Fruktose-Unverträglichkeit verursachen Magen-Darm-Probleme, doch gelegentlich wird nicht die richtige Diagnose gestellt. Eine Stoffwechselstörung, die Obst-Genuss beeinträchtigt.
Thema 27244 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 21706 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 16420 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |