Rezept Alice Mine

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Alice Mine

Alice Mine

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6154
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6174 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brombeere !
Helfen bei der bekämfung von Körperfeindlichen Bakterien

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3 cl Grand Marnier
2 cl Gin
2 cl Vermouth Dry
1 cl Vermouth Rosso
1  Spritzer Angostura
- - Cocktailkirsche
Zubereitung des Kochrezept Alice Mine:

Rezept - Alice Mine
Zutaten in ein mit Eis gefuelltes Ruehrglas geben, vermischen und in eine gekuehlte Cocktailschale abseihen. Eine Cocktailkirsche dazugeben. ** From: Powerplay@joker.zer.sub.org Date: Sun, 25 Jul 93 12:31:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Drinks, Getraenke, Alkoholisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 7031 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 15140 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11548 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |