Rezept Alfajores

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Alfajores

Alfajores

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21805
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9925 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blaubeeren - Heidelbeeren !
Nicht waschen! So, wie sie sind, in Beutel oder Gefrierbehälter füllen. Sie werden ihr Aussehen, Aroma und ihre Form bewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
100 g Ganze Mandeln; geschält
200 g Mandeln; gerieben
2 El. Korinthen
1/2 Tl. Anissamen; grob zerdrückt
1/2  Zitrone; abgeriebene Schale
1 Tl. Zimtpulver
200 g Fester Honig
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Alfajores:

Rezept - Alfajores
Die ganzen Mandeln im Backofen bei 150 °C etwa 20 Minuten rösten, bis sie goldgelb sind und duften. Dabei das Blech hin und wieder schütteln. Anschließend grob hacken. Die Korinthen fein hacken, zusammen mit den gemahlenen Mandeln, der Zitronenschale, dem Zimt und den Anissamen in eine Schüssel geben. Den Honig erwärmen und darunterrühren. Die gehackten Mandeln zugeben und von Hand gut unterkneten. Bevor die Masse kalt wird, kleine Portionen abstechen, in einem Teller mit Puderzucker wälzen und daraus kleine Röllchen drehen. Die Alfajores einzeln in farbiges Papier wickeln, das an den Enden wie bei einem Bonbon zusammengedreht wird.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 15908 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 10880 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 7568 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |