Rezept Alemannischer Bohneneintopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Alemannischer Bohneneintopf

Alemannischer Bohneneintopf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20550
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12675 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g weisse Bohnen
1 Bd. Suppengruen
1  Zwiebel
1 El. Butterschmalz
2  Flaschen Granini Gute Ernte Karottennektar
- - (a 0,5 Liter)
4  geraeucherte Mettwuerstchen (a 100 g)
- - Salz
- - Pfeffer 2 El Essig
2 El. gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Alemannischer Bohneneintopf:

Rezept - Alemannischer Bohneneintopf
Bohnen ueber Nacht in zwei- bis dreifacher Menge Wasser einweichen, abgiessen und das Einweichwasser dabei auffangen. Sellerie und Moehre in Wuerfel, Lauch in feine Ringe schneiden. Zwiebel abziehen und fein wuerfeln. Butterschmalz erhitzen und Zwiebelwuerfel darin anduensten. Mit Karottennektar abloeschen, Bohnen zufuegen und ca. 45 Minuten zugedeckt garen. Mettwuerstchen in Scheiben schneiden, mit vorbereitetem Suppengruen zugeben und weitere 15 Minuten zugedeckt garen. Eventuell etwas Einweichwasser angiessen, falls die Suppe zu dick wird. Am Ende der Garzeit mit Salz, Pfeffer und Essig pikant abschmecken. Kurz vor dem Servieren die gehackte Petersilie unterruehren. Zubereitungszeit ca. 80 Minuten Einweichzeit ca. 12 Stunden kJ/kcal pro Portion: 3056/740 ** Gepostet von: Stefan Redel Stichworte: Eintopf, Bohne, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 5249 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Horst Lichter - die rheinische Frohnatur am KochtopfHorst Lichter - die rheinische Frohnatur am Kochtopf
Dass der 1962 geborene Horst Lichter einmal einen derartigen Bekanntheitsgrad erreichen würde, hat er sich wohl selbst nie träumen lassen.
Thema 9167 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Pilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und HexenröhrlingPilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und Hexenröhrling
Eichhase und Schopftintling, Gitterschwamm und Satanzspilz, Ästiger Stachelbart und Wetterstern – Liebhaber von Wörtern, alten Grafiken und Pilzen werden ihre Freude haben an diesem Einblick in die jahrhundertealte Beziehung zwischen Mensch und Pilz.
Thema 9333 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |