Rezept Ajvar III

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ajvar III

Ajvar III

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26332
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16042 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelsuppe mit zartem Fleisch !
Wenn das Geflügel schön saftig bleiben soll, geben Sie es in das kochende Wasser, weil sich dann die Poren sofort schließen. Soll der Fleischsaft aber mehr in die Suppe ziehen, so setzen Sie das Fleisch in kaltem Wasser auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2 gross. Auberginen
6 gross. Paprikaschoten; rot oder grün
- - Salz
- - Pfeffer
1  Knoblauchzehe; gehackt
1  Zitrone; ausgepreßt
100 ml Öl, vorzugsweise Olivenöl
- - Petersilie; gehackt
- - Source: Jane Rinear "Our Favorite Recipes" St. Anthony Croatian
- - Catholic Church ins Deutsche übertragen
Zubereitung des Kochrezept Ajvar III:

Rezept - Ajvar III
Auberginen und Paprikaschoten im Ofen bei 180°C backen, bis sie weich sind, wenn sie mit einer Gabel angestochen werden. Dann von den noch heißen Gemüsen die Schale abziehen und hacken oder durch den Fleischwolf drehen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Knoblauch und Zitronensaft zufügen. Allmählich so viel Öl in die Masse rühren, wie die Gemüse aufsaugen. Gut schütteln und in eine Glasschüssel geben, mit Petersilie bestreuen. Ajvar ist eine beliebte Vorspeise (Appetitanreger) oder Beilage aus gerösteten Paprika; reife Tomaten und sogar Gartenbohnen können ebenfalls Bestandteil von Ajvar sein. Ajvar ist in Mazedoniene eine Speise, die nur im Spätsommer oder Frühherbst hergestellt wird. Dann ist Paprikaernte, und viele Haushalte können außerdem ihr eigenes Ajvar für den Winter einmachen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 16174 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 29367 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44320 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |