Rezept Ajos Gigant al Huevo

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ajos Gigant al Huevo

Ajos Gigant al Huevo

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6149
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10305 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - 8 Zehen Gigant-Knoblauch
4  Echalotes
- - ca. 12 Eier
1/4  Liter Milch oder Sahne
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Ajos Gigant al Huevo:

Rezept - Ajos Gigant al Huevo
Knoblauchzehen und Echalotes grob wuerfeln; zuerst Echalotes scharf anbraten, dann Knoblauch auf kleiner Flamme 1 Minute garen (nicht braten) und das Ruehrei dazugeben, salzen. Mit einer Scheibe Toastbrot heiss servieren. Preisvorschlag fuer oeffentliche Anlaesse: 5,50 bis 7,50 DM pro Person. P.S. Knoblauch-Freunde, vereinigt Euch! Ich bin an allen Rezepten, Tips & Tricks interessiert, die mit der edlen Knolle Knoblauch zu tun haben! Also her damit, mit Euren Rezepten. ** From: sysop@meeting.zer.sub.org Date: Sun, 26 Sep 93 22:21:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Vorspeisen, Knoblauch, Echalotes, Ruehrei, Eierspeisen, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15439 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 14828 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9439 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |