Rezept Ajo Blanco con Uvas

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ajo Blanco con Uvas

Ajo Blanco con Uvas

Kategorie - Spanien, Suppen, Mandeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25045
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8924 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Deglacieren !
Ablöschen eines Bratensatzes mit wenig Flüssigkeit. Dadurch werden die Röststoffe gelöst, die Soße wird würzig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Weißbrot ohne Rinde
100 g Mandeln, geschält
3  Knoblauchzehen
150 ml Kaltgepresstes Olivenöl
50 ml Weinessig
2 Tl. Salz
1 1/2 l Wasser
200 g Muskateller Trauben
Zubereitung des Kochrezept Ajo Blanco con Uvas:

Rezept - Ajo Blanco con Uvas
Das Brot in Wasser einweichen, dann ausdrücken und zusammen mit den Mandeln und dem Knoblauch in den Mixer geben. Pürieren, wenn nötig etwas Wasser hinzufügen Bei laufendem Motor langsam das Öl zufügen, dann den Essig und das Salz. Etwas Wasser unterrühren, dann in eine Schüssel geben und das restliche Wasser untermischen. Abschmecken, wenn nötig noch Salz oder Essig zugeben, die Suppe sollte recht rezent schmecken. Gekühlt servieren und mit Trauben garnieren. :Quelle : Cooking in Spain - Janet Mendel Searl :Erfasser : Sylvia Mancini

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bananen - was macht die Banane für uns so wertvollBananen - was macht die Banane für uns so wertvoll
Andy Warhol hat sie in den Rang eines Kunstwerkes erhoben, in der ehemaligen DDR galt sie als Inbegriff der Exotik und Ausdauersportler schätzen sie wie kaum eine andere Frucht - die Banane.
Thema 12326 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 40019 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 11601 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |