Rezept Ajam bersengek ternate (Brathaehnchen indonesisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ajam bersengek ternate (Brathaehnchen indonesisch)

Ajam bersengek ternate (Brathaehnchen indonesisch)

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9754
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16320 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Besseres Aroma durch Schnittlauch !
Wenn Sie verschiedene frische Kräuter für ein Gericht brauchen, dann nehmen Sie vor allem viel Schnittlauch. Das Aroma der anderen Kräuter wird dadurch viel stärker entfaltet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Brathaehnchen
2 El. Margarine
1 Tl. Sambal Oelek
2  Knoblauchzehen; zerkleinert
1 Tl. Trassi (indonesische Krabbenpaste)
1 Tl. Ketjap (indonesische Sojasauce)
1 El. Essig
1 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Ajam bersengek ternate (Brathaehnchen indonesisch):

Rezept - Ajam bersengek ternate (Brathaehnchen indonesisch)
Das Haehnchen waschen, gut abtropfen lassen und abtrocknen. Wenn gewuenscht, enthaeuten. Die Gewuerze, ausser Essig und Ketjap, ganz leicht in der Margarine anbraten. Abloeschen mit Essig und Ketjap, gut umruehren und vom Feuer nehmen. Von dieser Sauce 2 El. in das Haehnchen giessen und mit dem Rest das Haehnchen von aussen ganz einreiben. In einer feuerfesten Schale oder auf dem Bratrost wird das Haehnchen nun im maessig warmen Ofen innerhalb ungefaehr einer Stunde gebraten. Ab und zu umdrehen und mit der abgetropften Sauce uebergiessen. Zum Schluss den Ofen etwa 10 Minuten lang auf grosse Hitze schalten, damit das Haehnchen eine schoene Kruste bekommt. Die Sauce mit etwas Wasser loskochen lassen. Wer keinen Backofen hat, kann dieses Gericht auf dieselbe Weise in der Pfanne zubereiten. In diesem Fall die Margarine in der Pfanne heiss werden lassen und darin das mit der Sauce eingeriebene Haehnchen (ganz oder in Stuecken) dieselbe Zeit braten. Regelmaessig umwenden und mit der Sauce begiessen. Zubereitungszeit ca. 90 Minuten * Quelle: Flach-te Velde & de Lang-van Vugt, "De Rijstafel thuis", Ede/Antwerpen 1988. Aus dem Niederlaendischen uebersetzt von Berthold Bollinger. vom 05.06.1994 Stichworte: Haehnchen, Indonesisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Champagner - ein Schaumwein der besonderen KlasseChampagner - ein Schaumwein der besonderen Klasse
In den USA werden im Prinzip alle kohlensäurehaltigen Getränke auf Weinbasis als Champagne bezeichnet, doch in Deutschland ist der Begriff Champagner durch das Lebensmittelrecht geschützt.
Thema 5240 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 8965 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 7915 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |