Rezept Ajam bersengek ternate (Brathaehnchen indonesisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ajam bersengek ternate (Brathaehnchen indonesisch)

Ajam bersengek ternate (Brathaehnchen indonesisch)

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9754
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16276 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Lieber keinen Frostpelz !
Tiefkühlware mit einem Frostpelz war mit Sicherheit schon einmal an- oder aufgetaut. Hände weg – auch vor den verlockendsten Angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Brathaehnchen
2 El. Margarine
1 Tl. Sambal Oelek
2  Knoblauchzehen; zerkleinert
1 Tl. Trassi (indonesische Krabbenpaste)
1 Tl. Ketjap (indonesische Sojasauce)
1 El. Essig
1 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Ajam bersengek ternate (Brathaehnchen indonesisch):

Rezept - Ajam bersengek ternate (Brathaehnchen indonesisch)
Das Haehnchen waschen, gut abtropfen lassen und abtrocknen. Wenn gewuenscht, enthaeuten. Die Gewuerze, ausser Essig und Ketjap, ganz leicht in der Margarine anbraten. Abloeschen mit Essig und Ketjap, gut umruehren und vom Feuer nehmen. Von dieser Sauce 2 El. in das Haehnchen giessen und mit dem Rest das Haehnchen von aussen ganz einreiben. In einer feuerfesten Schale oder auf dem Bratrost wird das Haehnchen nun im maessig warmen Ofen innerhalb ungefaehr einer Stunde gebraten. Ab und zu umdrehen und mit der abgetropften Sauce uebergiessen. Zum Schluss den Ofen etwa 10 Minuten lang auf grosse Hitze schalten, damit das Haehnchen eine schoene Kruste bekommt. Die Sauce mit etwas Wasser loskochen lassen. Wer keinen Backofen hat, kann dieses Gericht auf dieselbe Weise in der Pfanne zubereiten. In diesem Fall die Margarine in der Pfanne heiss werden lassen und darin das mit der Sauce eingeriebene Haehnchen (ganz oder in Stuecken) dieselbe Zeit braten. Regelmaessig umwenden und mit der Sauce begiessen. Zubereitungszeit ca. 90 Minuten * Quelle: Flach-te Velde & de Lang-van Vugt, "De Rijstafel thuis", Ede/Antwerpen 1988. Aus dem Niederlaendischen uebersetzt von Berthold Bollinger. vom 05.06.1994 Stichworte: Haehnchen, Indonesisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Teezeremonie - Kultur und TraditionJapanische Teezeremonie - Kultur und Tradition
Wie man um ein simples Getränk ein kulturell höchst raffiniertes Ritual entwickeln kann, zeigt Ostasien, genauer: die traditionelle japanische Teezeremonie.
Thema 4321 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Tapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen HäppchenTapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen Häppchen
Tapas kennt und liebt man in Spanien und in den legendären Bars sind diese kleinen Köstlichkeiten die ganze Theke lang ausgelegt. Von Oliven, eingelegten Tomaten bis zu Calamares können sie alles finden, was die Spanische Küche so bietet.
Thema 34228 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 30808 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |