Rezept Aioli mit Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aioli mit Gemuese

Aioli mit Gemuese

Kategorie - Sauce, Gemuese, Frankreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26291
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5142 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fett spritzt beim Braten !
Autsch, das kann wehtun: Heißes Öl zischt beim Braten heftig aus der Pfanne. Das hilft: Streuen Sie eine Prise Salz ins Fett.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 Scheib. Toastbrot
8  Knoblauchzehen
1  Eigelb
1/4 l Oel
50 ml Weisswein
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Bohnen, gruene; gekocht
350 g Fenchelspalten;duenn
350 g Moehren, schlank
350 g Selleriestangen
2  Paprikaschoten, gelb; geviertelt
Zubereitung des Kochrezept Aioli mit Gemuese:

Rezept - Aioli mit Gemuese
Das Toastbrot entrinden. Die Knoblauchzehen pellen und grob hacken. Toastbrot und Knoblauch in der Moulinette zerkleinern. In einer Ruehrschuessel mit Eigelb mischen und in duennem Strahl nach und nach das Oel mit den Quirlen des Handruehrers unterschlagen, bis eine feste Mayonnaise entsteht. Vorsichtig den Weisswein mit einem Spatel untermischen, salzen, pfeffern und kalt stellen. Dazu das Gemuese servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 5853 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20182 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 2877 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |