Rezept Aioli aus der Provence

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aioli aus der Provence

Aioli aus der Provence

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14188
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10377 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Melissentee !
Gegen Blähungen,Krämpfe, Schlaflosigkeit und Magenbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8  Knoblauchzehen; halbiert
1/2 Tl. grobes Meersalz
2  Scheibe Weissbrot ohne Rinde
125 ml Milch
1  Eigelb
250 ml feines Olivenoel
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Aioli aus der Provence:

Rezept - Aioli aus der Provence
Knoblauch und Meersalz in einem Moerser sehr fein zerreiben. Das Weissbrot in der Milch einweichen, gut ausdruecken und zusammen mit dem Eigelb in den Moerser geben. Untermischen und so lange mit der Knoblauch-Salz-Mischung verruehren, bis eine glatte Paste entstanden ist. Falls die Paste zu dick wird, mit etwas warmem Wasser saemig ruehren. Die Mischung etwas ruhen lassen, dann nochmals kraeftig durchruehren und in eine Schuessel umfuellen. Das Olivenoel wie fuer eine Mayonnaise zunaechst tropfenweise, dann in einem duennen Strahl zugeben und mit dem Schneebesen gut unterruehren, bis eine dicke Sauce entsteht. Mit etwas Zitronensaft abschmecken. * Quelle: Nach: Kraeuter und Knob- lauch, Teubner 1993 ISBN 3-7742-2074-3 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Tue, 28 Feb 1995 Stichworte: Aufbau, Sauce, Knoblauch, Frankreich, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12329 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4312 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 11238 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |