Rezept Aioli

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aioli

Aioli

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7962
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14650 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wasserbad !
Topf mit heißem Wasser, auf dem Speisen in einer Metallschüssel erwärmt werden. Z.B. zum Aufschlagen von Sauce hollandaise.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8  Knoblauchzehen
2  Eigelb
1  Prise Salz
1/3 l Olivenoel
1/2  Zitrone (Saft)
Zubereitung des Kochrezept Aioli:

Rezept - Aioli
Den Knoblauch in einem Moerser zu einer Paste zerstossen. Die Eigelb und das Salz in diese Paste mischen und mit dem Stoessel des Moersers heftig arbeitend das Oel tropfenweise unterziehen. Die Sosse muss eine cremige Beschaffenheit haben, die durch leichte Zugaben von Zitronensaft und - wenn die Sosse genuegend gesaeuert ist - Wasser aufrechterhaltend wird. ** From: b.mosolf@admiral.sh.sub.org Date: Tue, 14 Dec 1993 06:28:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Sosse, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 5374 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21311 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 6666 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |