Rezept Aioli (Knoblauchmayonnaise)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aioli (Knoblauchmayonnaise)

Aioli (Knoblauchmayonnaise)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20369
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14918 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schafgarbentee !
Gegen Magen und Darmstörungen, Blähungen, Akne

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  Eigelb
12  Knoblauchzehen; zerdrueckt
- - Salz
3/8 l Olivenoel
- - etwas Zitronensaft
- - 1 El lauwarmes Wasser
- - gekochter Fisch, gekochtes Gemuese (Bohnen, Moehren,
- - Artischocken), Tomaten, harte Eier, Pellkartoffeln
Zubereitung des Kochrezept Aioli (Knoblauchmayonnaise):

Rezept - Aioli (Knoblauchmayonnaise)
Das Eigelb mit Knoblauch und Salz verruehren, das Oel tropfenweise unter stetem Ruehren dazugeben. Sobald die Mayonnaise steif wird, etwas Zitronen- sagt und das Wasser hinzufuegen, weiter Oel eintroepfeln... ruehren... Gemuese, Fisch, Eier und Kartoffeln auf einer Platte anrichten, Aioli in Portionsschaelchen fuellen. * Quelle: Zeitschrift "Stern" Erfasst: Inge H.-Euringer Stichworte: Mayonnaise, Beilage, Vorspeise, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 2201 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 34980 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 7322 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |