Rezept Aioli (Knoblauchmayonnaise)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aioli (Knoblauchmayonnaise)

Aioli (Knoblauchmayonnaise)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20369
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15295 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Spritzer Zitronensaft !
Manchmal braucht man nur einen Spitzer Zitronensaft. Um nicht gleich die ganz Frucht aufzuschneiden, stechen Sie sie mit dem Zahnstocher an. Das ist ausreichend. Denn die Zitrone trocknet dann nicht so schnell aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  Eigelb
12  Knoblauchzehen; zerdrueckt
- - Salz
3/8 l Olivenoel
- - etwas Zitronensaft
- - 1 El lauwarmes Wasser
- - gekochter Fisch, gekochtes Gemuese (Bohnen, Moehren,
- - Artischocken), Tomaten, harte Eier, Pellkartoffeln
Zubereitung des Kochrezept Aioli (Knoblauchmayonnaise):

Rezept - Aioli (Knoblauchmayonnaise)
Das Eigelb mit Knoblauch und Salz verruehren, das Oel tropfenweise unter stetem Ruehren dazugeben. Sobald die Mayonnaise steif wird, etwas Zitronen- sagt und das Wasser hinzufuegen, weiter Oel eintroepfeln... ruehren... Gemuese, Fisch, Eier und Kartoffeln auf einer Platte anrichten, Aioli in Portionsschaelchen fuellen. * Quelle: Zeitschrift "Stern" Erfasst: Inge H.-Euringer Stichworte: Mayonnaise, Beilage, Vorspeise, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 7264 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 24382 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 5049 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.15% |