Rezept Aepfel mit Kaesecreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aepfel mit Kaesecreme

Aepfel mit Kaesecreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14187
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9295 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftige Zitronen !
Zitronen mit glatter Schale und weitgehend runder Form sind saftiger und aromatischer, weil sie ausgereift sind. Ungespritzte Zitronen, die 15 Minuten in heißes Wasser gelegt werden, ergeben fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Aepfel
- - Saft von 2 Zitronen
3  Paeckchen Frischrahmkaese (a 62,5 g)
- - Zucker
2 El. geroestete Mandelblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Aepfel mit Kaesecreme:

Rezept - Aepfel mit Kaesecreme
Die Aepfel schaelen, Kerngehaeuse herausstechen und bis auf einen schmalen Rand aushoehlen. Mit dem Zitronensaft betraeufeln. Das Fruchtfleisch puerieren und mit dem Frischkaese und Zucker cremig schlagen. Abschmecken, in einen Spritzbeutel mit Sterntuelle fuellen und in die Aepfel spritzen. Mit den Mandelblaettchen bestreuen. Als Sommermenue Vorspeise: Kressesuppe Hauptspeise: Gegrillte Forellen mit Maiskolben Nachspeise: Aepfel mit Kaesecreme * Quelle: Kalenderblatt vom Juli 1992 ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: 17 Mar 1995 Stichworte: P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8329 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17824 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7679 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |