Rezept Aepfel in Sahnekaramel mit Walnusseis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aepfel in Sahnekaramel mit Walnusseis

Aepfel in Sahnekaramel mit Walnusseis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28833
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12239 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Puderzucker
1/8 l Apfelsaft
4 El. Schlagsahne
1 kg Aepfel (Cox Orange)
50 ml Rotwein
150 g Cranberries
100 g Zucker
6  Walnusseiskugeln
Zubereitung des Kochrezept Aepfel in Sahnekaramel mit Walnusseis:

Rezept - Aepfel in Sahnekaramel mit Walnusseis
Puderzucker in einem breiten Topf schmelzen. Wenn der Zucker am Rand fluessig wird, umruehren und goldbraun karamelisieren lassen: der Karamel soll leicht schaeumen. Den Apfelsaft und die Sahne zugiessen, den Karamel unter Ruehren darin aufloesen. Den Karamel bei milder Hitze cremig einkochen lassen. Die Aepfel schaelen, vierteln, vom Kerngehaeuse befreien und in Spalten schneiden. Die Aepfel in den Karamel geben, 5-8 Minuten darin garen, dabei vorsichtig wenden, sie duerfen dabei nicht zerfallen. Kalt werden lassen, den Karamel in einen anderen Topf giessen und sirupartig einkochen lassen. Die Apfelspalten anrichten, mit dem Karamel begiessen, bis zum Servieren kalt stellen. Den Rotwein mit den Cranberries und dem Zucker einmal aufkochen lassen, die Beeren sollen etwas zerfallen. Dann kalt stellen. Alles auf Tellern anrichten. Zum Schluss das Walnusseis zugeben. Eventuell mit dem restlichen Karamel begiessen. Wer will, kann halbsteif geschlagene Sahne dazu reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5505 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 11443 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?
Rund 1,3 Mrd. Euro geben deutsche Verbraucher pro Jahr für Vitamine, Mineralstoffe und andere Nahrungsergänzungsmittel aus. Jeder Dritte konsumiert solche Präparate. Der Markt boomt, aber halten die Mittel auch das, was sie versprechen?
Thema 10301 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |