Rezept Aepfel in Blaetterteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aepfel in Blaetterteig

Aepfel in Blaetterteig

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14186
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14571 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zur richtigen Zeit salzen !
Hähnchen dürfen Sie vor dem Grillen salzen. Koteletts, Steaks o.ä. dagegen erst nach dem Grillen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
1  Pk. Blaetterteig; a 450g
10 klein. Aepfel
1  Eigelb
1/2  Pk. Orangenmarmelade
50 g Pistazien, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Aepfel in Blaetterteig:

Rezept - Aepfel in Blaetterteig
Blaetterteig auftauen, in quadratische Scheiben aufteilen. Aepfel schaelen, halbieren, entkernen. Jeweils zwei Apfelhaelften auf ein Blaetterteigquadrat legen. Zwei gegenueberliegende Teigecken nach innen schlagen, Teig mit dem gequirlten Eigelb bestreichen. Bei 200GradC die Blaetterteig-Teilchen ca. 15 min. backen. Orangenmarmelade mit Wasser glattruehren und die heissen Teilchen mit bestreichen. Mit den Pistazien bestreuen. * Quelle: Haushaltsjournal von Spar ** Gepostet von Holger Hunger Date: Tue, 07 Feb 1995 Stichworte: Suess, Backen, Apfel, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1
Weihnachten hat nicht nur eigene Lieder, Bräuche und Spezialitäten – sondern auch einen eigenen Duft. Jeder kennt diesen besonderen Duft, der uns auf Weihnachtsmärkten verführerisch um die Nase weht.
Thema 9801 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 15163 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Pfundiger Trend - Kampf dem SchlankheitswahnPfundiger Trend - Kampf dem Schlankheitswahn
Befremdlich erscheint es schon: Da wird hierzulande einer Schauspielerin das Etikett „Vollweib“ verpasst – obwohl die Dame nach eigenen Angaben Konfektionsgröße 38 trägt.
Thema 3630 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |