Rezept Aepfel, bulgarisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aepfel, bulgarisch

Aepfel, bulgarisch

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7959
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8257 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Schoene Aepfel
3/8 l Rotwein
50 g Zucker
1/8 l Vanillepudding
1 El. Mandeln, geroestet, gehackt
1 El. Haselnuesse,geroestet, gehackt
50 g Blaue Trauben
1 El. Johannisbeergelee
1 Tl. Maisstaerke (o.ae.)
4  Kleine Tortelettsboeden
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Aepfel, bulgarisch:

Rezept - Aepfel, bulgarisch
Kerngehaeuse ausstechen. In Rotwein mit Zucker und etwas Wasser ca. 10 Minuten duensten. Darauf achten, dass die Aepfel nicht platzen ! Gut abtropfen lassen. Vanillepudding mit Mandeln, Haselnuesse und geviertelten, entkernten Trauben mischen, Aepfel damit fuellen. Obendrauf in Zucker gewaelzte Trauben legen. Kochfluessigkeit einkochen, mit Johannisbeergelee mischen und mit Maisstaerke binden. Aepfel auf Tortelettsboeden mit der Sauce anrichten. Portionen: 4 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Sun, 19 Dec 1993 12:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Desserts, Aepfel, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 7636 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 15212 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3725 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |