Rezept Aelpler Roesti

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aelpler-Roesti

Aelpler-Roesti

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11013
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13769 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obstessig stärkt die Abwehrkräfte !
Vermischen Sie einen guten Schluck Obstessig mit Honig und verdünnen das Ganze mit Wasser. Vor dem Frühstück eingenommen, stärkt es die Körperabwehrkräfte und schützt vor Erkältungen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Hoernli; o.a. Teigwaren
500 g Geschwellte Kartoffeln
2  Landjaeger
150 g Urnerkaese; o.a. Bergkaese
3  Zwiebeln
4 El. Bratbutter
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Aelpler-Roesti:

Rezept - Aelpler-Roesti
Hoernli in Salzwasser weichkochen, abgiessen und abtropfen lassen. Kartoffeln schaelen und reiben. Landjaeger in kleine, Kaese in grosse Wuerfelchen, Zwiebeln in Ringe schneiden. Landjager in wenig heisser Butter braten. Zwiebeln beigeben und gut durchduensten, dann Hoernli und Kartoffeln beifuegen. Wuerzen, restliche Butter zufuegen und alles gut vermengen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten braten. Kaesewuerfel beifuegen, wenig untermengen und die Roesti bei etwas staerkerer Hitze nochmals etwa 5 Minuten knusprigbraten. Auf eine Platte stuerzen. * Quelle: Orella, Heft 5, 1994 Beatrice Aepli Erfasst von Rene Gagnaux 2:301/212.19, 10.05.94 Erfasser: Stichworte: Kartoffel, Roesti, Teigware, Kaese, Wurst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach leckerMarmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach lecker
Er ist ein Relikt aus Großmutters Backstube und fasziniert mit seinem weiß-braunen Muster nach wie vor jedes Kind: der Marmorkuchen.
Thema 15671 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95660 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 9154 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |