Rezept aegyptische Linsensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept aegyptische Linsensuppe

aegyptische Linsensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18850
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11041 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Gruene oder braune Linsen
2 l Wasser
8  Knoblauchzehen
1  Lorbeerblatt
1 El. Kreuzkuemmel
2 Tl. Salz
1 Prise Cayennepfeffer
5  Zwiebeln
3 El. Butter
1  Zitrone
Zubereitung des Kochrezept aegyptische Linsensuppe:

Rezept - aegyptische Linsensuppe
Die Linsen im Wasser 1 Stunde quellen lassen. den Knoblauch schaelen und 2 Knoblauchzehen und das Lorbeerblatt zu den Eingeweichten Linsen geben Und im Einweichwasser mitziehen Lassen waehrend die Linsen quellen, die uebrigen Knoblauchzehen hacken und mit dem Kreuzkuemmel und dem Salz im Moerser zerstossen. die Zwiebeln wuerfeln und mit der Haelfte der Knoblauchmischung in der Butter unter wenden goldgelb braten. die Linsen mit dem Einweichwasser zufuegen, zum kochen bringen und bei schwacher Hitze in 45 bis 60ss Minuten weich kochen. die Suppe anschliessenden durch ein Sieb streichen und wieder erhitzen. die uebrige Knoblauchmischung unterruehren und die Suppe mit dem restlichen Salz abschmecken. die Zitrone in spalten separat reichen. * Quelle: Gu-Vollwertkochbuch Erfasst von Diana Drossel Stichworte: Suppe, Huelse, Linse, Knoblauch, Aegypten, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4699 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12558 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11667 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |