Rezept Aegyptische Falafel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aegyptische Falafel

Aegyptische Falafel

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7957
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17289 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geranie !
Leicht tonisierend, harmonisierend, vertreibt Mücken. Geranienöl hat, wie das Bergamottöl, einen gleichzeitig beruhigenden und aufmunternden Effekt auf das Nervensystem. Es eignet sich gut für Arbeitsräume. Geranienöl bewirkt eine besonders angenehme Verschmelzung der anderen Düfte. Es lässt sich in fast jeder Mischung verwenden, besonders gut mit Basilikum, Rose und Zitrusölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Dicke-Bohnen
3  Zehen Knoblauch
1 mittl. Zwiebel
1 Bd. Glatte-Petersilie
1  Stange Lauch
1 Tl. Cumin
0.5 Tl. Salz
0.5 Tl. schwarzer Pfeffer (Frisch gemahlen)
0.5  altbackene Broetchen
- - Fleischwolf
- - Friteuse oder Pfanne mit hohem Rand
Zubereitung des Kochrezept Aegyptische Falafel:

Rezept - Aegyptische Falafel
Das Broetchen in Wasser einweichen und gut ausdruecken. Dicke Bohnen ueber Nacht einweichen, Schaelen, halbieren. Zwiebeln, Knoblauch, Lauch und Petersilie fein hacken. (Nun sollte schon mal die Friteuse auf ca. 190GradC vorgeheizt werden) Dann mit den Bohnen gut vermischen und mit Salz, Cumin, schwarzem Pfeffer wuerzen. Alles zweimal durch den Wolf drehen (mittlere Scheibe). Nun kann mit dem Fritieren begonnen werden. Mit zwei Teeloeffeln kleine Nocken ausstechen (oder sich im arabischen Fachhandel ein Falafeleisen kaufen, oder von Aegyptenreisenden mitbringen lassen) und in das heisse Oel geben, goldbraun ausfritieren und auf Kuechenpapier abfetten. Zu den Falafel ist MANN/FRAU gruenen Salat, Tomaten, Fladenbrot zu deutsch, alles was einem halt so dazu einfaellt. * Originalrezept von Amina Mustofa ** From: joachim_doerr%wi2@zermaus.zer.sub.org Date: Sun, 05 Dec 1993 08:54:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Falafel, Gemuesegerichte, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4723 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 16270 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10677 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |