Rezept Adventsstollen Quarkstollen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Adventsstollen - Quarkstollen

Adventsstollen - Quarkstollen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11012
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15434 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Eis serviert !
Füllen Sie eine große Schüssel mit zerkleinerten Eisstückchen, und stellen Sie Ihre Schüssel mit Obstsalat o.ä. hinein. Wenn Sie dem Eis noch etwas Salz zufügen, wird es noch kälter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Mehl
1  Pk. Backpulver
200 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1  Spur Salz
2 cl Rum
4 Tropfen Bittermandeloel
2  Eier
175 g Butter
250 g Quark
150 g Rosinen
100 g Mandeln; gemahlen
150 g Mandeln; gehobelt
60 g Orangeat
60 g Zitronat
1  Zitrone; die abgeriebene Schale davon
1 Tl. Butter
2 El. Semmelbroesel; fuer die Form
Zubereitung des Kochrezept Adventsstollen - Quarkstollen:

Rezept - Adventsstollen - Quarkstollen
Das Mehl wird mit dem Backpulver auf ein Backblech gesiebt. Mit der Hand stellt man eine Mulde her, gibt Eier, Quark, weiche Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker, Zitronenschale und Bittermandeloel dazu und verknetet alles rasch zu einem glatten Teig. Zum Schluss werden die gemahlenen sowie gehobelten Mandeln, Orangeat, Zitronat und die mit Rum getraenkten Rosinen flott untergeknetet. Eine Stollenbackform wird ausgebuttert und mit Semmelbroeseln ausgestreut. Der vorbereitete Teig kommt hinein und wird gut angedrueckt. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen, und die Form daraufstuerzen. Im Backofen wird bei ca. 200 Grad ca. 30 Minuten gebacken, dann die Temperatur auf 180 Grad zurueckdrehen und nochmals ca. 40-45 Minuten backen. Es ist ratsam, kurz bevor der Stollen fertig ist, die Form abzunehmen, damit noch eine schoene Farbe entsteht. Den Stollen mit Puderzucker bestreuen. * Quelle: SAT.1 TEXT 23.11.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Wed, 23 Nov 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Quark, Rosine, Mandel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13826 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 9184 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Der Brockhaus Kochkunst - Küchentechnik und ZubereitungsartenDer Brockhaus Kochkunst - Küchentechnik und Zubereitungsarten
Ein ebenso nützliches wie unterhaltsames Nachschlagewerk für Kochprofis wie Anfänger ist der „Brockhaus Kochkunst“, der über „Internationale Speisen, Zutaten, Küchentechnik, Zubereitungsarten“ informiert.
Thema 5074 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |