Rezept Adventspotpourri auf Weinschaum mit Walnusseis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Adventspotpourri auf Weinschaum mit Walnusseis

Adventspotpourri auf Weinschaum mit Walnusseis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18636
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9469 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Butterschmalz
100 g Getrocknete Aprikosen
100 g Getrocknete Pflaumen
50 g Marzipanrohmasse
- - Walnusseis
- - Pistazien; gehackt
150 g Mehl
2  Eigelb
2  Eiweiss
2 El. Oel
1/8 l Weisswein
2 El. Zucker
1 Prise Jodsalz
1/8 l Rotwein
3  Eigelb
60 g Zucker
1/2  Zitrone; den Saft
1/2  Orange; den Saft
1 Prise Zimt
Zubereitung des Kochrezept Adventspotpourri auf Weinschaum mit Walnusseis:

Rezept - Adventspotpourri auf Weinschaum mit Walnusseis
Fuer den Weinteig Eigelb mit Oel und Wein verruehren, nach und nach das Mehl untermischen. Eiweiss mit Zucker und Salz zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Eiermasse heben. Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Aprikosen und Pflaumen in der Mitte laengs durchschneiden. Marzipanrohmasse in kleine Scheibchen schneiden und zwischen die Aprikosen- und Pflaumenhaelften legen, zusammenklappen, in Weinteig tauchen und in heissem Butterschmalz ausbacken. Fuer den Weinschaum alle Zutaten in einen Kessel geben und ueber Wasserbad solange aufschlagen, bis es kurz aufpufft. Den Weinschaum auf einen Teller geben, in die Mitte ein bis zwei Kugeln Walnusseis daraufgeben und ringsum mit den gebackenen Trockenfruechten belegen. Zum Schluss noch mit gehackten Pistazien bestreuen und servieren. * Quelle: Nach SAT.1 Text 08.12.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Suessspeise, Warm, Doerrobst, Wein, Eis, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 22312 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 25192 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 14339 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |