Rezept Adlon Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Adlon-Sauce

Adlon-Sauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21785
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12852 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Folie im Grillkorb !
Legen Sie Ihren Grillkorb mit Alufolie aus. Die Folie reflektiert die Hitze besonders gut, außerdem ist Ihr Grillgerät dann leichter zu reinigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
2  Eigelb
1 El. Butter
1 El. Zitronensaft
- - Salz
- - wenig weißer Pfeffer
1/16 l Fleischbrühe (Würfel)
- - Sardellenpaste
- - Suppenwürze
- - Senf
1  Teelöffel deutscher Kaviar
Zubereitung des Kochrezept Adlon-Sauce:

Rezept - Adlon-Sauce
Eigelb, Butter, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen. Auf dem Herd schlagen, bis die Soße dick ist. Aber kochen darf sie nicht. Fleischbrühe dazugeben. Abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Rausnehmen, mit Sardellenpaste, Suppenwürze, Senf und Kaviar mischen. Eiskalt servieren. Adlon-Sosse ist ein guter Begleiter zu kaltem gekochtem Fisch, gekochtem oder gebratenem Fleisch.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 100223 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 8898 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7168 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |