Rezept Adamapfel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Adamapfel

Adamapfel

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11010
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13256 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frisches Gemüse und Salate !
Wickeln Sie Gemüse und Salate in Küchenkrepp ein, damit es sich länger frisch hält. Dann erst in den Kühlschrank oder an einem kühlen Ort lagern. Nehmen Sie niemals Zeitungspapier, denn die Druckerschwärze darf auf keine Fall mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Aepfel
1/2  Zitrone
1/2 l Wasser
1/4 l Weisswein
2 El. Zucker
4 Tl. Erdbeerkonfituere
50 g Mandelstifte
4 cl Calvados
1/8 l Sahne
1/2  Spur Vanillinzucker
4  Torteletts
2 El. Zucker
2 El. Erdbeeren
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Adamapfel:

Rezept - Adamapfel
Adamsaepfel schmecken fabelhaft. Kinder essen sie gern, weil sie so lustig aussehen. Aepfel schaelen. Kerngehaeuse ausstechen. Mit Zitrone betraeufeln. Wasser mit Wein aufkochen. Zucker reingeben. Dann die Aepfel darin 10 Minuten duensten. Rausnehmen. Abtropfen und abkuehlen lassen. Mit Erdbeerkonfituere fuellen. Mit Mandelstiften spicken. Mit Calvados uebergiessen Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen. Auf die Torteletts spritzen. Darauf die Aepfel setzen. Dann kommen geputzte, geviertelte, gezuckerte Erdbeeren obendrauf. Und Sahnetuffs Vorbereitung 15 Minuten Zubereitung 20 Minuten * Menue 1/11 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Wed, 18 Jan 1995 Stichworte: Dessert, Obst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5310 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 5876 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5598 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |