Rezept Ackee & Salt Fish

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ackee & Salt Fish

Ackee & Salt Fish

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22879
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15400 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 8 Versendet: 0

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
200 g Ackee
250 g Dorsch oder Kabeljau
1 Dos. Tomatenmark ( 25 g )
1  Zwiebel
1  Möhre
Zubereitung des Kochrezept Ackee & Salt Fish:

Rezept - Ackee & Salt Fish
Hier handelt e sich um das Natonalgericht Jamaica's - Ackee mit Salzfisch. Der Geschmack ist sehr deftig und das Gericht wird dort auch zum Frühstück gegessen. Man bekommt Ackee ( eine champignon - ähnliche Baumfrucht ) in Delikatessenläden. Die Ackee aus der Dose in etwas Salzwasser "al dente" kochen ( etwa 10- 20 Minuten ) und abgiessen. Den Salzfisch ( aus dem Fass ) entgräten und gar kochen, um überschüssige Sa lz zu entfernen. Nun das Öl mit Salz und Pfeffer heiss machen und den Fisch darin mit den Tomaten & Zwiebeln & Möhre braun anbraten. Dann die Ackee zugeben und einige Minuten schmoren lassen. Heiss servieren ! Gutes Gelingen - Ye Mon !

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5884 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 94268 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?
Es sieht ein Ei dem andern gleich - Dieses altväterliches Sprichwort, ist wohl dem einen oder anderen geläufig – doch in Wirklichkeit sind Ei und Ei durchaus nicht das Gleiche.
Thema 45985 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |