Rezept Abguscht (Fleischsuppe)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Abguscht (Fleischsuppe)

Abguscht (Fleischsuppe)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23027
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10991 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter geschmeidig machen !
Zu harte Butter wird schnell streichfähig, wenn man eine heiße Pfanne kurz über die Butterdose stülpt. Braucht man weiche Butter für einen Teig, raspelt man sie in die Schüssel, und sie lässt sich sofort verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Lammfleisch- in große Stücke
1  Markknochen
125 g Kichererbsen; über Nacht in- kaltem Wasser eingeweicht
2  Zwiebeln; grob gehackt
2  Tomaten; geschält, gehackt
500 g Grüne Bohnen
1  Tomatenmark
4  Kartoffeln; geschält und- geviertelt
- - Salz
- - Pfeffer
- - Piment
- - Zimt
Zubereitung des Kochrezept Abguscht (Fleischsuppe):

Rezept - Abguscht (Fleischsuppe)
Kichererbsen, Markknochen, Fleisch, Zwiebeln, Salz und Pfeffer in einen Topf geben und reichlich Wasser darübergießen, solange kochen, bis die Fleischstücke und die Kichererbsen fast gar sind. Tomaten, grüne Bohnen und Kartoffeln dazugeben, Tomatenmark mit etwas Wasser auflösen und einrühren, mit Salz, Pfeffer, Piment und Zimt abschmecken. Weiter kochen, bis alle Zutaten gar sind. Heiß mit Fladenbrot servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33289 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Erbsen - Grüne Erbsen ein rundes GemüseErbsen - Grüne Erbsen ein rundes Gemüse
Die Erbse scheint ein wahrhaft höfisches Gemüse zu sein – Sonnenkönig Ludwig XIV. wird nachgesagt, dass er die runden grünen Kügelchen zu seinen favorisierten Leibspeisen erklärte.
Thema 8039 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14498 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |