Rezept Abbacchio Brodettato / Lammschulter mit Ei

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Abbacchio Brodettato / Lammschulter mit Ei

Abbacchio Brodettato / Lammschulter mit Ei

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19516
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7950 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eierliköreis !
Füllen Sie den Eiswürfelbehälter mit Eierlikör. Wenn der Likör fest gefroren ist, stecken Sie Zahnstocher hinein. So erhalten Sie leckeres Eis-am-Stiel für Erwachsene.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
800 g Lammschulterfleisch
4 El. Olivenoel extra vergine
1 klein. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
- - Salz, Pfeffer
100 ml Weisswein
3  Eigelb
50 g Parmesan; gerieben
- - Petersilie
- - Muskatnuss
1/2  Zitrone; den Saft davon
Zubereitung des Kochrezept Abbacchio Brodettato / Lammschulter mit Ei:

Rezept - Abbacchio Brodettato / Lammschulter mit Ei
Das Fleisch vom Knochen loesen und in Stuecke schneiden. In einer Pfanne mit Oel die kleingehackte Zwiebel und die zerdrueckte Knoblauchzehe anduensten. Das Fleisch gut anbraten, salzen, pfeffern, den Wein angiessen und 15-20 Minuten auf kleiner Flamme koecheln lassen. Die Eigelbe mit Parmesan, etwas kleingehackter Petersilie, Salz, Pfeffer, Muskat und dem Zitronensaft verruehren. Pfanne vom Feuer nehmen, Eimasse mit der Bratensauce verruehren und mit dem Fleisch vermischen. Die Sauce soll dabei die Konsistenz eines sehr weichen Ruehreis haben. Sofort auf vorgewaermten Tellern heiss servieren. * Quelle: Nach: Manuela Zardo und Hellmuth Zwecker: Osterie Romane. Hugenduebel OSteria Sora Lelle Erfasst (28.03.96) von Ulli Fetzer Stichworte: Fleisch, Lamm, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 9210 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?
In diesem Sommer dreht sich mal wieder alles ums Grillen. Die beste Kohle, der beste Grill, die besten Dips, die besten Marinaden, grillen mit Fleisch, grillen mit Gemüse, grillen mit Obst. Hat schon mal irgend jemand an den guten alten Fisch gedacht?
Thema 171227 mal gelesen | 23.05.2007 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24516 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |