Rezept Abbacchio Brodettato / Lammschulter mit Ei

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Abbacchio Brodettato / Lammschulter mit Ei

Abbacchio Brodettato / Lammschulter mit Ei

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19516
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7743 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cranberries !
sind verwandt mit Preiselbeeren und Moosbeeren und passen mit ihrem säuerlich-herben Geschmack besonders gut zu Geflügel. Es gibt sie auch als TK-Ware.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
800 g Lammschulterfleisch
4 El. Olivenoel extra vergine
1 klein. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
- - Salz, Pfeffer
100 ml Weisswein
3  Eigelb
50 g Parmesan; gerieben
- - Petersilie
- - Muskatnuss
1/2  Zitrone; den Saft davon
Zubereitung des Kochrezept Abbacchio Brodettato / Lammschulter mit Ei:

Rezept - Abbacchio Brodettato / Lammschulter mit Ei
Das Fleisch vom Knochen loesen und in Stuecke schneiden. In einer Pfanne mit Oel die kleingehackte Zwiebel und die zerdrueckte Knoblauchzehe anduensten. Das Fleisch gut anbraten, salzen, pfeffern, den Wein angiessen und 15-20 Minuten auf kleiner Flamme koecheln lassen. Die Eigelbe mit Parmesan, etwas kleingehackter Petersilie, Salz, Pfeffer, Muskat und dem Zitronensaft verruehren. Pfanne vom Feuer nehmen, Eimasse mit der Bratensauce verruehren und mit dem Fleisch vermischen. Die Sauce soll dabei die Konsistenz eines sehr weichen Ruehreis haben. Sofort auf vorgewaermten Tellern heiss servieren. * Quelle: Nach: Manuela Zardo und Hellmuth Zwecker: Osterie Romane. Hugenduebel OSteria Sora Lelle Erfasst (28.03.96) von Ulli Fetzer Stichworte: Fleisch, Lamm, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10575 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Baumkuchen, sieht lustig aus und schmecktBaumkuchen, sieht lustig aus und schmeckt
Für seine Fans steht außer Frage, dass er der König aller Kuchen ist: der Baumkuchen.
Thema 8324 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 7199 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |