Rezept Abalonensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Abalonensuppe

Abalonensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11008
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7206 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu lange gekochtes Gemüse !
Gemüse, das durch zu langes Kochen seine Farbe verloren hat, wird wieder appetitlich, wenn es mit in Butter gerösteten Semmelbröseln angerichtet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 99 Portionen / Stück
500 g Huehnerklein
1  Zwiebel
1  Daumengrosses Stueck Ingwer
1/2  Bd. Koriandergruen
1 Tl. Pfefferkoerner
- - Salz
- - Zucker
125 g Huehnerbrustfilet
2 El. Reiswein (oder Sherry)
150 g Abalonen (aus der Dose)
1  Fruehlingszwiebel
- - Pfeffer, gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Abalonensuppe:

Rezept - Abalonensuppe
Huehnerklein waschen und das Fett abschneiden. Zwiebeln schaelen und grob zerkleinern. Ingwer schaelen und hacken. Koriandergruen putzen, Wurzeln entfernen und alles mit 1 l kalten Wasser uebergiessen. Pfefferkoerner dazugeben und langsam aufkochen. Den Schaum abschoepfen, bis die Bruehe klar bleibt. Mit Salz und Zucker wuerzen, halb zugedeckt 30-60 min. koecheln. Durchseihen, das Fett mit Kuechenkrepp entfernen. Huehnerfleisch in duenne Scheiben schneiden, mit Salz einreiben und mit etwas Reiswein betraeufeln. Kurz ziehen lassen. Abalonen in hauchduenne feine Scheiben schneiden. Fruehlingszwiebel putzen und fein hacken. Bruehe wieder aufkochen, das Haehnchenfilet darin 1 min. garen. Salzen und pfeffern, die Abalonen und die Fruehlingszwiebeln untermischen, einmal kurz aufkochen, mit Reiswein abschmecken. Tip: Wenn's schnell gehen soll, die Abalonen, das Haehnchenfilet und die Fruehlingszwiebel in einer fertigen Huehnerbruehe aufkochen. 07.01.1994 Erfasser: Stichworte: Suppen, P99

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles über VitamineAlles über Vitamine
Vitamine sind lebenswichtig und stärken das Immunsystem. Hier die wichtigsten Vitamine, worum es sich bei Vitaminen handelt und worin sie vorhanden sind.
Thema 4952 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 6637 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 14801 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |