Rezept Aargauer Rueeblitorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aargauer Rueeblitorte

Aargauer Rueeblitorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7955
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9896 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  St Eier
200 g Zucker
150 g Puderzucker
250 g rohe Rueebli (Moehren)
250 g Mandeln, gemahlen
70 g Zwieback
1/2 Tl. Zimt
1  Pr. Nelkenpulver
1 1/2  St Zitrone
1  St Springform 26cm
Zubereitung des Kochrezept Aargauer Rueeblitorte:

Rezept - Aargauer Rueeblitorte
Verwurstelung: Eigelb und Zucker schaumig ruehren, die abgeriebene Zitronenschale und den Saft dazuruehren. Die Rueebli reiben (Kartoffelreibe) und mit den gemahlenen Mandeln darunterruehren; hinterher Zimt & Nelken. Den Zwieback fein zerstossen und dazumischen. Eiweiss zu Schnee schlagen, und -vorsichtig- darunterziehen. Springform gut fetten (Butter) und bemehlen (Griess tut's auch), den Teig eingiessen und flachruehren. Im vorgeheizten Ofen bei Mittelhitze (ca. 200GradC [390GradF, 160GradR, 475K]) 3/4 h backen. Den ausgekuehlten Kuchen mit einer Zitronenglasur aus 150 g Puderzucker und Saft+Schale von 1/2 Zitrone ueberziehen. Der Kuchen schmeckt nach 2 Tagen besser als frisch! Bevor dumme Sprueche kommen: statt 1 1/2 Zitronen kann man auch 2 kleine nehmen, oder etwas gegen eine drohende Erkaeltung tun. Das Temperaturproblem ist wohl geloest. ** From: alfred_jaeger%fr@zermaus.zer.sub.org Date: Fri, 10 Dec 1993 04:08:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Zer, Kuchen, Vollwert

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geschnetzeltes - Schnelles Essen für GenießerGeschnetzeltes - Schnelles Essen für Genießer
Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, werden in deutschen Haushalten am liebsten Spaghetti mit Fertigsoße oder eine aufgebackene Tiefkühlpizza auf den Tisch gestellt.
Thema 23362 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 16060 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36661 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |