Rezept Aargauer Buuretopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aargauer Buuretopf

Aargauer Buuretopf

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9749
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17508 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schlapper Salat !
Rauke oder Kopfsalat, die durch Lagerung schlapp geworden sind, werden wieder frisch, wenn sie für 5 Minuten in warmem Wasser liegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Schweinsvoressen
1  Schweinsfuesschen
2 El. Bratbutter
2  Zwiebeln; grob gehackt
500 g Wirz; kleingeschnitten
5  mittl. Karotten; in Rondellen
- - Salz
- - Pfeffer
3 dl Bruehe; Menge anpassen
Zubereitung des Kochrezept Aargauer Buuretopf:

Rezept - Aargauer Buuretopf
Das Fleisch und das Fuesschen in der heissen Bratbutter rundherum gut anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und kurz mitbraten. Den Wirz und die Karotten beifuegen und etwas wuerzen. Mit der Bruehe abloeschen und 90 Minuten zugedeckt schmoren lassen. Nochmals abschmecken und mit Spaetzli oder Salzkartoffeln servieren. * Quelle: Zeitschrift Tele ca. Januar 1993 ** Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fleisch, Schwein, Wirz, Schweiz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 8156 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7031 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 9941 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |