Rezept Aaltournedos mit Salbei

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aaltournedos mit Salbei

Aaltournedos mit Salbei

Kategorie - Fisch, Aal Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29310
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2254 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl ohne Schnecken !
Legen Sie den Blumenkohl vor dem Kochen etwa eine viertel Stunde in starkes Salz- oder Essigwasser. Schnecken und Insekten werden dadurch herausgeschwemmt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Aal
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Salbei
8 Scheib. roher Schinken (dünn geschnitten)
4 klein. Zucchini
2 El. Keimöl
- - Thymianzweige
2 El. Zitronensaft
1 Bd. Petersilie
- - Küchengarn
Zubereitung des Kochrezept Aaltournedos mit Salbei:

Rezept - Aaltournedos mit Salbei
Den Aal häuten (oder dies vom Fischhändler machen lassen) und in etwa :4 cm lange Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Je 2 Salbeiblätter um ein Aalstück legen und das Ganze mit einer Scheibe Schinken umwickeln, mit Garn fixieren. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Zucchini waschen und erst der Länge nach in dünne Scheiben, dann quer in feine Streifen schneiden. Öl in in einer Pfanne erhitzen, einige Salbeiblätter hinzugeben und diee Aaltournedos auf jeder Seite ca 3-4 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen, in eine feuerfeste Form legen und im Backofen in 4-5 Minuten fertiggaren. Inzwischen die Zucchini in dem Bratfett bei starker Hitze goldbelb braten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Dir Zucchinistreifen auf vorgewärmten Tellern verteilen und die Tournedos darauf anrichten. Die Petersilie hacken und darüberstreuen. Dazu passen Salzkartoffeln, Weißbrot, Rataouille oder Wirsinggemüse. :Pro Portion 853 kcal: :Zubereitungszeit ca. 20 Minuten:

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Englischer Käse - Cheddar, Chester und ChesireEnglischer Käse - Cheddar, Chester und Chesire
Die angelsächsische Lebensart mag für viele Dinge berühmt sein, Ihre Küche ist es nicht. Daran hat auch der jungenhafte Charme eines Jamie Oliver bisher nicht wirklich etwas zu ändern vermocht.
Thema 24947 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9351 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30834 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |