Rezept AAL IN WEISSBURGUNDER

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept AAL IN WEISSBURGUNDER

AAL IN WEISSBURGUNDER

Kategorie - Fisch, Süsswasser, Aal Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28106
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2594 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frisches Brot !
Brot – auch selbstgebackenes – lässt sich hervorragend einfrieren. So haben Sie stets einen Vorrat an frischem Brot im Haus. Das gilt auch für Semmeln bzw. Brötchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Frischer Aal
100 g Butter
4  Kleingewürfelte Schalotten
300 ml Weißburgunder
200 ml Schlagsahne
1  Bouquet garni; (Petersilie, Thymian, 1 Lorbeerblatt,
- - 1 Zwiebel mit 1 Nelke gespickt)
- - Salz, Pfeffer
1  Stange Lauch
8  Champignons
- - Ilka Spiess STERN-Rezept
Zubereitung des Kochrezept AAL IN WEISSBURGUNDER:

Rezept - AAL IN WEISSBURGUNDER
Aal häuten, Fett abschneiden, filieren, die Filets in fünf Zentimeter große Stücke schneiden. 60 g Butter in einer Kasserolle erhitzen, den Aal darin anbraten. Schalotten zugeben und kurz dünsten. Mit dem Weißburgunder ablöschen. 100 ml Sahne, das Bouquet garni, Salz, Pfeffer hinzugeben, fünf Minuten schmoren. Filets aus dem Fond nehmen und warm stellen, den Fond durch ein Sieb gießen und einkochen lassen. Lauch in feine Streifen schneiden und mit den blättrig geschnittenen Champignons zum Fond geben. Drei Minuten kochen. Mit der restlichen Sahne und Butter verfeinern. Den Aal auf einer Platte anrichten, die Sauce darübergeben. Als Beilagen passen Nudeln, Reis oder Kartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 14284 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Bohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten HülsenfrüchteBohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten Hülsenfrüchte
Bohnen gelten bei den meisten Menschen als Hausmannskost. Doch sie sind beileibe kein urdeutsches Gemüse. Nicht nur die beliebten Tomaten und Kartoffeln kamen aus fremden Gefilden zu uns, auch die Bohnen wurden aus der Neuen Welt nach Europa gebracht.
Thema 10654 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10984 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |