Rezept AAL IN WEISSBURGUNDER

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept AAL IN WEISSBURGUNDER

AAL IN WEISSBURGUNDER

Kategorie - Fisch, Süsswasser, Aal Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28106
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2239 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit das Fett nicht spritzt !
Streuen Sie vor dem Braten etwas Mehl oder Salz in die Pfanne, dann spritzt das heiße Fett nicht.


Kein Fett in den Ausguss
Schütten Sie niemals Fettreste oder Altöl in den Ausguss. Denn schon ein Liter Fett verunreinigt eine Million Liter Trinkwasser!!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Frischer Aal
100 g Butter
4  Kleingewürfelte Schalotten
300 ml Weißburgunder
200 ml Schlagsahne
1  Bouquet garni; (Petersilie, Thymian, 1 Lorbeerblatt,
- - 1 Zwiebel mit 1 Nelke gespickt)
- - Salz, Pfeffer
1  Stange Lauch
8  Champignons
- - Ilka Spiess STERN-Rezept
Zubereitung des Kochrezept AAL IN WEISSBURGUNDER:

Rezept - AAL IN WEISSBURGUNDER
Aal häuten, Fett abschneiden, filieren, die Filets in fünf Zentimeter große Stücke schneiden. 60 g Butter in einer Kasserolle erhitzen, den Aal darin anbraten. Schalotten zugeben und kurz dünsten. Mit dem Weißburgunder ablöschen. 100 ml Sahne, das Bouquet garni, Salz, Pfeffer hinzugeben, fünf Minuten schmoren. Filets aus dem Fond nehmen und warm stellen, den Fond durch ein Sieb gießen und einkochen lassen. Lauch in feine Streifen schneiden und mit den blättrig geschnittenen Champignons zum Fond geben. Drei Minuten kochen. Mit der restlichen Sahne und Butter verfeinern. Den Aal auf einer Platte anrichten, die Sauce darübergeben. Als Beilagen passen Nudeln, Reis oder Kartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 5933 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Hackfleisch - günstig und beliebt die vielen HackfleischsortenHackfleisch - günstig und beliebt die vielen Hackfleischsorten
Hackfleisch ist die günstigste Variante, wenn man mit schmalem Geldbeutel einkaufen geht und als Nicht-Vegetarier auf Fleisch nicht verzichten möchte.
Thema 16743 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14146 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |