Rezept Aal in Aspik

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aal in Aspik

Aal in Aspik

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15880
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18602 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenbrösel !
Wickeln Sie die Schokolade nicht aus, sonder schlagen Sie mit dem Fleischklopfer ein paar Mal mit der genoppten Seite darauf. Das ist die beste Methode die Schokolade zu zerkleinern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 7 Portionen / Stück
100 g Aal
- - Salz
1/2 l Wasser
1/2  Tas. Essig
- - Pfeffer
1  Lorbeerblatt
6  Wacholderbeeren
5  Pfefferkoerner
1  Moehre, gross
8  Gelatine, Blatt, weisse
3  Eier; hartgekocht
2  Tomaten
2  Gewuerzgurken
1  Bd. Petersilie
1 dl Madeira
Zubereitung des Kochrezept Aal in Aspik:

Rezept - Aal in Aspik
Aal in Aspik eignet sich besonders als Abendessen. Aal ausnehmen und saeubern. Nicht abziehen. In gleichmaessige Stuecke schneiden. Leicht salzen. Wasser und Essig aufkochen. Mit Pfeffer, Lorbeerblatt und Pfefferkoerner wuerzen. Geputzte Moehre mit dem Buntmesser in Scheiben schneiden. Reingeben. Den Madeira auch. Aalstuecke darin 25 Minuten ziehen lassen. Stuecke rausnehmen. Abkuehlen lassen. Inzwischen eine Kranzform mit Moehren-, Eier-, Tomaten- und Gurkenscheiben auslegen. Fischsud mit Gelatine dicken. Davon einen Spiegel (das heisst die erste Schicht) ueber die Scheiben giessen. Leicht andicken lassen. Dann die Schuessel mit den Aalstuecken fuellen, obendrauf noch mit restlichem Gemuese und Eistuecke garnieren. Restlichen Gelatine-Fischsud darueber verteilen. Im Kuehlschrank kalt werden lassen. Zum Servieren auf eine Platte stuerzen. Beilagen: Toastbrot und Butter oder Bratkartoffeln. Vorbereitung 30 Minuten Zubereitung 40 Minuten * Menue Band 1 Seite 5 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Mon, 09 Jan 1995 Stichworte: Fisch, Aal, P7

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 7481 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6744 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3716 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |