Rezept Aachener Printenauflauf mit Apfel Zimt Schaum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aachener Printenauflauf mit Apfel-Zimt-Schaum

Aachener Printenauflauf mit Apfel-Zimt-Schaum

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9748
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13791 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quendeltee !
Gegen Akne , Arthitis, niedrigen Blutdruck, Müdigkeit Ekzeme, Durchblutungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
100 g Butter
6  Eigelb
50 g Puderzucker
50 g Bitterschokolade
6  Eiweiss
50 g Zucker
100 g Mandeln (fein gemahlen)
5 g Printengewuerz
50 g Butter (zerlassen)
1/2 l Apfelsaft
8  Eigelb
- - Zimtpulver
Zubereitung des Kochrezept Aachener Printenauflauf mit Apfel-Zimt-Schaum:

Rezept - Aachener Printenauflauf mit Apfel-Zimt-Schaum
1. Butter in einer Schuessel schaumig ruehren. 2. Eigelb und Puderzucker ebenfalls schaumig ruehren und dann zu der Butter geben. Miteinander mischen. 3. Kleingehackte Bitterschokolade in einem Gefaess im Wasserbad schmelzen lassen. 4. Die nicht zu heisse Schokolade unter die Eier-Butter-Masse ruehren. 5. Eiweiss sehr steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Vorsichtig unter die uebrige Masse heben. 6. Gemahlene Mandeln und das Printengewuerz unterheben. 7. Zehn kleine Portionsfoermchen mit zerlassener Butter auspinseln und die Auflaufmasse randvoll hineinfuellen. 8. Im vorgeheizten Backofen in einem Wasserbad bei 220 Grad etwa 15 Minuten backen. 9. In der Zwischenzeit den Apfelsaft mit Eigelb und Zimtpulver in einem Wasserbad zu einer dicklich-schaumigen Masse aufschlagen. 10. Die Printenauflaeufe auf Teller stuerzen, den Apfel-Zimt-Schaum angiessen. Eventuell mit halbsteif geschlagener Sahne anrichten und mit Zimtpulver bestaeuben. * Quelle: Essen wie Gott in Deutschland, Koch: Gerhard Gartner, Aachen ** From: Ruediger_Kemmler@p11.f3502.n2480.z2.fido.sub.org Date: Tue, 19 Jul 1994 Stichworte: Suessspeise, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14751 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Feinkost der verleckerte Mensch alles über feinkostFeinkost der verleckerte Mensch alles über feinkost
Vor 200 Jahren galt man seinen Mitmenschen hierzulande als höchst leckerhaft wenn man nach leckeren Speisen begierig war.
Thema 9214 mal gelesen | 27.04.2007 | weiter lesen
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 101052 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |