Rezept 6 Tips zu Oliven

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept 6 Tips zu Oliven

6 Tips zu Oliven

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23887
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2572 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Oliven
Zubereitung des Kochrezept 6 Tips zu Oliven:

Rezept - 6 Tips zu Oliven
1) Die beste Qualität: "natives Olivenöl extra". Das gibt's bei Aldi schon für 6Dm. Stufe 2: "natives Olivenöl" - von guter Qualität. Am günstigsten: normales Olivenöl (ab 3M). 2) Zum Backen und Braten nimmt man einfaches Olivenöl. Das ist hitzestabil bis 210°C. Die Spitzenöle verlieren beim Erhitzen ihr Aroma. 3) Olivenöl sollte man aufrecht stehend, kühl und dunkel aufbewahren. Achtung: im Kühlschrank flockt das Öl aus. 4) Frische Oliven halten luftdicht verschlossen ein Jahr. Übrigens sind schwarze Oliven keine eigene Sorte, sondern nur "reife" grüne. 5) Oliven stoppen vorzeitiges Altern. Denn sie liefern jede Mange Vitamin E - und das stärkt die Thymusdrüse, die Zentrale für Jugendlichkeit. Tägliche Dosis: zwei Esslöffel. 6) Oliven im Salat oder Auflauf machen schnell satt, helfen beim Abnehmen - und kurbeln den Fettstoffwechsel an.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pangasius Filet - Ein Fisch für ErnährungsbewusstePangasius Filet - Ein Fisch für Ernährungsbewusste
Immer wieder erobern bislang unbekannte, aber wohlklingend exotische Namen die europäischen Speisekarten – Pangasius ist einer davon.
Thema 28090 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 31028 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13516 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |