Rezept 5 Tips für perfektes Nudelkochen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept 5 Tips für perfektes Nudelkochen

5 Tips für perfektes Nudelkochen

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24591
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9891 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Nudeln kochen
Zubereitung des Kochrezept 5 Tips für perfektes Nudelkochen:

Rezept - 5 Tips für perfektes Nudelkochen
1) Wasser: pro 100g Nudeln brauchen Sie 1 Liter Wasser. Bei weniger Wasser kann sich die Stärke nicht lösen - die Pasta wird pappig. 2) Salz: Faustregel: 10g Salz (1Tl) für 100g Nudeln. Aber: Das Wasser erst salzen, wenn es kocht. Salz verzögert den Siedepunkt, es dauert also unnötig lange bis zum Kochen. 3) Öl: die Nudeln im kochenden Wasser gründlich umrühren. Kein Öl zufügen! Öl macht sie rutschig, das bedeutet: Die Sosse kann nicht haften, die Nudeln nehmen keinen Geschmack an. 4) Garzeit: je nach Größe und Dicke der Nudeln variiert die Garzeit. Sie steht auf der Packung. Wichtig: Sie gilt nicht ab dem Moment, wenn die Nudeln im Wasser sind, sondern erst dann, wenn das Wasser wieder kocht. 5) Servieren: Nudeln nicht abtropfen lassen! Sie werden trocken, kleben zusammen. Richtig: schnell in ein Sieb schütten und mit dem anhaftenden Wasser zur Sosse geben. Alles gut vermischen und dampfend heiß in einer möglichst vorgewärmten Schüssel servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 5977 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 3118 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 3884 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.06% |