Rezept 5 Tips für perfektes Nudelkochen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept 5 Tips für perfektes Nudelkochen

5 Tips für perfektes Nudelkochen

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24591
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11109 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch in Milch auftauen !
Ist der Fisch eingefroren, dann sollten die ihn in Milch auftauen. Der Gefriergeschmack wird herausgezogen, und das Aroma des Fisches wird wesentlich verbessert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Nudeln kochen
Zubereitung des Kochrezept 5 Tips für perfektes Nudelkochen:

Rezept - 5 Tips für perfektes Nudelkochen
1) Wasser: pro 100g Nudeln brauchen Sie 1 Liter Wasser. Bei weniger Wasser kann sich die Stärke nicht lösen - die Pasta wird pappig. 2) Salz: Faustregel: 10g Salz (1Tl) für 100g Nudeln. Aber: Das Wasser erst salzen, wenn es kocht. Salz verzögert den Siedepunkt, es dauert also unnötig lange bis zum Kochen. 3) Öl: die Nudeln im kochenden Wasser gründlich umrühren. Kein Öl zufügen! Öl macht sie rutschig, das bedeutet: Die Sosse kann nicht haften, die Nudeln nehmen keinen Geschmack an. 4) Garzeit: je nach Größe und Dicke der Nudeln variiert die Garzeit. Sie steht auf der Packung. Wichtig: Sie gilt nicht ab dem Moment, wenn die Nudeln im Wasser sind, sondern erst dann, wenn das Wasser wieder kocht. 5) Servieren: Nudeln nicht abtropfen lassen! Sie werden trocken, kleben zusammen. Richtig: schnell in ein Sieb schütten und mit dem anhaftenden Wasser zur Sosse geben. Alles gut vermischen und dampfend heiß in einer möglichst vorgewärmten Schüssel servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 28673 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 12340 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 8455 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |