Rezept 45 Minuten Gänsebraten

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept 45 Minuten Gänsebraten

45 Minuten Gänsebraten

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30331
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8625 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sellerie !
stärkt die männliche potenz, Verdauungsfördernd, reinigt das Blut, beruhigt die Nerven

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept 45 Minuten Gänsebraten
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Stk. 123gans Gänsebraten
1 30ml Honig
Zubereitung des Kochrezept 45 Minuten Gänsebraten:

Rezept - 45 Minuten Gänsebraten
Auf www.123gans.de die vorgegarte gefüllte Gans mit Soße bestellen. Die Aluschale mit der Gans aus der Faltschachtel nehmen und im Kühlschrank ca. 24 Std. auftauen lassen. Dann Den Deckel der Aluschale entfernen und die Gans im vorgeheizten Backofen: * mit Ober- und Unterhitze bei 220° C * mit Umluft bei 200° C auf mittlerer Schiene ca. 45 Min. erhitzen, bis die gewünschte Bräunung erreicht ist. Den Beutel mit der Soße im heißen Wasserbad ca. 10 Min. erhitzen und in einem geeigneten Soßengefäß servieren. 15 Minuten vor Garzeitende die Gans mit Honig bestreichen. Super schmecken dazu Rotkohl und Kartoffeln oder Klöße.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 9514 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 4877 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 4893 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |