Rezept 3 S System bei Seefisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept 3-S-System bei Seefisch

3-S-System bei Seefisch

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16917
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4835 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten leicht geschält !
Tomaten lassen sich leicht schälen, wenn Sie die Früchte in kochendes Wasser tauchen oder mit kochendem Wasser überbrühen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept 3-S-System bei Seefisch:

Rezept - 3-S-System bei Seefisch
Die Vorbereitung von Seefisch geschieht nach dem 3-S-System: Saeubern, Saeuern, Salzen. Um ihn zu saeubern wird der Fisch vom Kopf zum Schwanz hin aufgeschnitten. Die Eingeweide und die schwarze Innenhaut werden entfernt und die Flossen mit einer Schere gekuerzt. Fisch ist stets in kaltem Wasser kurz, aber gruendlich zu waschen, er darf nicht darin liegenbleiben. Zum Saeuern wird der Fisch mit Essig oder Zitronensaft betraeufelt und etwa 20 Minuten zugedeckt kuehl gestellt. Dieser Vorgang macht das Fischfleisch fest und weiss, bringt das Fischeiweiss zum Gerinnen und bindet den Fischgeruch. Bei einem ganzen Fisch wird auch die Bauchhoehle mit Essig oder Zitronensaft betraeufelt! Das Salzen geschieht erst unmittelbar vor der Zubereitung, und zwar nur sparsam, denn Salz zieht den Saft aus dem Fischfleisch und macht es trocken, vor allem, wenn es laengere Zeit gesalzen stehenbleibt. ** Gepostet von Steffen Pieper Stichworte: Fisch, Salzwasser, Suesswasser, Info, Aufbau, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Teezeremonie - Kultur und TraditionJapanische Teezeremonie - Kultur und Tradition
Wie man um ein simples Getränk ein kulturell höchst raffiniertes Ritual entwickeln kann, zeigt Ostasien, genauer: die traditionelle japanische Teezeremonie.
Thema 4715 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 5085 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Cupcakes - süße Verführung, traumhaft verziertCupcakes - süße Verführung, traumhaft verziert
Cupcakes sind die eleganteren Geschwister der Muffins, sozusagen eine Kreuzung aus Muffin und Petits Fours. Sie passen zum Nachmittagskaffee wie zur Ostertafel. Sind sie die neuen Trendsetter auf den Kuchenbufetts?
Thema 7902 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |