Rezept 27.09.43 Gef#llter Staudensellerie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept 27.09.43 Gef#llter Staudensellerie

27.09.43 Gef#llter Staudensellerie

Kategorie - Vorspeise, Sellerie, K#se, Butter, Eis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26263
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3095 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter geschmeidig machen !
Zu harte Butter wird schnell streichfähig, wenn man eine heiße Pfanne kurz über die Butterdose stülpt. Braucht man weiche Butter für einen Teig, raspelt man sie in die Schüssel, und sie lässt sich sofort verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
- -  8 Stangen Staudensellerie
50 g Butter
50 g Roquefort oder Gorgonzola
- - Eiswuerfel
- - Micha Eppendorf 08.03.2000
- - Joh. Mario Simmel
- - Es muss nicht immer Kaviar sein
- - Auflage 1969
Zubereitung des Kochrezept 27.09.43 Gef#llter Staudensellerie:

Rezept - 27.09.43 Gef#llter Staudensellerie
Man nehme feste Stangen von Bleichsellerie und wasche sie gut. Man mische frische Butter und Roquefort oder Gorgonzola zu gleichen Teilen und verruehre sie gruendlich. - Man schneide die natuerliche Einbuchtung der Selleriestangen der Laenge nach etwas ein, fuelle sie mit der Kaesemasse und stelle sie recht kalt. - Man serviere die Stangen aufrechtstehend mit dem kleinen Blattpuschel nach oben, in einem vasenaehnlichen Glasgefaess, etwa einem Traubenspueler, und fuelle die Zwischenraeume mit Eisstueckchen aus.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7643 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 31136 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 39655 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |