Rezept 1 mal 1 der Schmorgerichte Ii

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept 1 mal 1 der Schmorgerichte Ii

1 mal 1 der Schmorgerichte Ii

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17491
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2582 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Salmonellengefahr! !
Braten Sie Ihre Hähnchen und Frikadellen sofort ganz durch! Auch bei Lagerung des rohen Fleisches im Kühlschrank vermehren sich die Salmonellenbakterien.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Schmorgerichte
Zubereitung des Kochrezept 1 mal 1 der Schmorgerichte Ii:

Rezept - 1 mal 1 der Schmorgerichte Ii
Fluessigkeitszugabe - Nie Zuviel AUF Einmal! Ist das Fleisch rundherum gut gebraeunt, kommt die Fluessigkeit dazu. Entweder Bruehe, Wein, Marinade oder Wasser. Danach folgen die Gewuerze. Lassen Sie dann alles nochmal kraeftig aufkochen, legen den gut schliessenden Deckel auf und schalten die Hitze soweit zurueck, dass alles nur noch sachte schmort. Je nach Gericht 15 Minuten bis 3 Stunden. Dabei gilt: Um so laenger die Schmorzeit, desto besser schmeckt das Gericht! Bei Bedarf zwischendurch noch etwas Fluessigkeit zufuegen. Sauce - So Gelingt Sie Die Sauce wird erst kurz vor dem Servieren fertiggestellt. Befindet sich zu wenig Schmorsud im Braeter, fuellen Sie die Fluessigkeit mit Bruehe, saurer Sahne, Buttermilch oder Creme fraiche auf und binden die Sauce. Wenn Sie dafuer Mehl verwenden, dnken Sie daran, das Gericht noch mindestens 5 Minuten durchkochen zu lassen, damit der Mehlgeschmack verschwindet. Viele mitgeschmorte Zwiebeln machen die Sauce saemig, ein zusaetzliches Binden ist dann oft nicht mehr noetig. Schmorzeiten Typischer Gerichte Gericht Schmorzeit Putenrouladen 15-20 Minuten Haehnchenteile 40-50 Minuten Rinderrouladen 1-1 1/2 Stunden Rindergulasch 1 1/4-1 1/2 Stunden Rinderschmorbraten 1 3/4-2 Stunden Ratatouille 15-20 Minuten * Quelle: nach: Laura 36/95 gepostet: A. Bendig Stichworte: Fleisch, Schmoren, Info, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Küche Sri Lankas - ausgewogene VielfaltDie Küche Sri Lankas - ausgewogene Vielfalt
Die Indien vorgelagerte Insel Sri Lanka, das ehemalige Ceylon im Indischen Ozean, ist wegen ihrer besonders schönen Landschaft und ihrer reichen Kultur ein beliebtes Touristenziel. Ihrer Nähe zu Indien, ihrem vielfältigen Bevölkerungsmix und auch den europäischen Kolonisatoren verdankt Sri Lanka eine Küchenvielfalt, die sich Besucher auf der Zunge zergehen lassen sollten.
Thema 6758 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 4458 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 7962 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.06% |