Rezept Moehrensuppe II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehrensuppe II

Moehrensuppe II

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28421
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2915 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 kg Moehren
- - Salz
1 Prise Zucker
- - Pfeffer
250 g Sahne
100 ml Calvados
2  Knoblauchzehen
3 Scheib. Weissbrot
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Moehrensuppe II:

Rezept - Moehrensuppe II
Die Moehren waschen, putzen, grob zerkleinern und in 1500ml Salzwasser, zugedeckt in 30 Minuten weich koecheln, mit einer Prise Zucker wuerzen. Mit einem Stabmixerpuerieren, nachwuerzen mit Pfeffer, Salz und evt. einen weiteren Prise Zucker. Den Calvados angiessen und kurz aufkochen. Das Weissbrot entrinden und in Wuerfel schneiden, die Petersilie waschen und klein hacken. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, den Knoblauch reinpressen und das Brot darin anbraeunen, die Petersilie unterheben und zur Suppe servieren. Das ist eine 'kinderfeindliche' Suppe!!! :Zeitbedarf : 1 Stunde :Stichwort : Moehren :Stichwort : Calvados :Erfasser : Max Thiell :Erfasst am : 3.10.2000 :Letzte Aenderung: 3.10.2000 :Quelle : handschriftlich

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frischer Spargel ist gesund und lecker!Frischer Spargel ist gesund und lecker!
Spargel - das Trendgemüse der 80er Jahre - ist auch heute noch bei Genießern sehr begehrt. Ab April, wenn die Spargelsaison beginnt, bekommt man deshalb in vielen Gaststätten unzählige Spargelgerichte.
Thema 3298 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20721 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 5926 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |