Rezept Moehrensuppe II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehrensuppe II

Moehrensuppe II

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28421
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2698 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olivenöl damit das Fleisch nicht austrocknet !
Bevor Sie Fleisch oder Geflügel braten, bestreichen Sie es mit Olivenöl. Es trocknet nicht so leicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 kg Moehren
- - Salz
1 Prise Zucker
- - Pfeffer
250 g Sahne
100 ml Calvados
2  Knoblauchzehen
3 Scheib. Weissbrot
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Moehrensuppe II:

Rezept - Moehrensuppe II
Die Moehren waschen, putzen, grob zerkleinern und in 1500ml Salzwasser, zugedeckt in 30 Minuten weich koecheln, mit einer Prise Zucker wuerzen. Mit einem Stabmixerpuerieren, nachwuerzen mit Pfeffer, Salz und evt. einen weiteren Prise Zucker. Den Calvados angiessen und kurz aufkochen. Das Weissbrot entrinden und in Wuerfel schneiden, die Petersilie waschen und klein hacken. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, den Knoblauch reinpressen und das Brot darin anbraeunen, die Petersilie unterheben und zur Suppe servieren. Das ist eine 'kinderfeindliche' Suppe!!! :Zeitbedarf : 1 Stunde :Stichwort : Moehren :Stichwort : Calvados :Erfasser : Max Thiell :Erfasst am : 3.10.2000 :Letzte Aenderung: 3.10.2000 :Quelle : handschriftlich

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 16240 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4157 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Spinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit SpinatSpinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit Spinat
Kindern Spinat anzubieten, kann eine lebensgefährliche Angelegenheit sein. Doch spätestens nach der Pubertät wird das grüne Gemüse oft mit friedlicheren Augen betrachtet und im Erwachsenenleben fest in den Speiseplan integriert.
Thema 11607 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |