Rezept Moehrensuppe II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehrensuppe II

Moehrensuppe II

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28421
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2853 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 kg Moehren
- - Salz
1 Prise Zucker
- - Pfeffer
250 g Sahne
100 ml Calvados
2  Knoblauchzehen
3 Scheib. Weissbrot
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Moehrensuppe II:

Rezept - Moehrensuppe II
Die Moehren waschen, putzen, grob zerkleinern und in 1500ml Salzwasser, zugedeckt in 30 Minuten weich koecheln, mit einer Prise Zucker wuerzen. Mit einem Stabmixerpuerieren, nachwuerzen mit Pfeffer, Salz und evt. einen weiteren Prise Zucker. Den Calvados angiessen und kurz aufkochen. Das Weissbrot entrinden und in Wuerfel schneiden, die Petersilie waschen und klein hacken. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, den Knoblauch reinpressen und das Brot darin anbraeunen, die Petersilie unterheben und zur Suppe servieren. Das ist eine 'kinderfeindliche' Suppe!!! :Zeitbedarf : 1 Stunde :Stichwort : Moehren :Stichwort : Calvados :Erfasser : Max Thiell :Erfasst am : 3.10.2000 :Letzte Aenderung: 3.10.2000 :Quelle : handschriftlich

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36088 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Aprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt QualitätAprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt Qualität
Viele Menschen genießen die Aprikose nur noch als Konfitüre – zu oft waren sie vom Kauf der zarten, hellorangenen Früchte enttäuscht.
Thema 6006 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8160 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |