Rezept Hefezopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hefezopf

Hefezopf

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29111
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5219 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Spritzer Zitronensaft !
Manchmal braucht man nur einen Spitzer Zitronensaft. Um nicht gleich die ganz Frucht aufzuschneiden, stechen Sie sie mit dem Zahnstocher an. Das ist ausreichend. Denn die Zitrone trocknet dann nicht so schnell aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - 
Zubereitung des Kochrezept Hefezopf:

Rezept - Hefezopf
1 kg Mehl 1/2 kg Rosinen 250 g Mandeln gestiftelt 200 g Zitronat 2 Eier 100 g Hefe 750 g Butter 1 pk Vanillezucker 125 g Zucker ;Salz ;Rum MMMMM---------------------------Quelle-------------------------------------- -unbekannt -gesammelt von Michael Schreiber -erfasst von Yvonne Schreiber MMMMM---------------------------Zubereitung--------------------------------- Die Butter mit dem Zucker schaumig ruehren.Dann die Eier mit Zucker,Hefe,Vanillezucker,Salz und Rum langsam dazu geben.Die Mandeln,Rosinen und Zitronat unterheben.Denn Teig in 3 gleiche Teile teilen und daraus einen Zopf flechten.Und dann 15 Minuten in einem Warmen Ort stellen. Denn Zopf mit einem Tuch abdecken.Und Mit Eistreiche abstreichen.Wer moechte kann etwas darueber streuen. Denn Zopf Goldbraun abbacken.Bei ca. 190 Grad backen. In der mittlere Schiene ca. 20-30 Minuten backen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 94481 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 37364 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4476 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |