Rezept Hefezopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hefezopf

Hefezopf

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29111
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5354 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käse Snacks !
Leckere Käsesnacks, die auch Kindern schmecken, können Sie aus einer Scheibe Scheiblettenkäse herstellen.

Teilen Sie die Scheibe in neun gleich große Stücke und legen sie diese (wichtig) auf ein Backpapier. Diese schieben sie für einige Sekunden in die Microwelle bis der Käse blubbert.

Nehmen Sie das Backpaier mit dem Käse heraus und lassen es abkühlen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - 
Zubereitung des Kochrezept Hefezopf:

Rezept - Hefezopf
1 kg Mehl 1/2 kg Rosinen 250 g Mandeln gestiftelt 200 g Zitronat 2 Eier 100 g Hefe 750 g Butter 1 pk Vanillezucker 125 g Zucker ;Salz ;Rum MMMMM---------------------------Quelle-------------------------------------- -unbekannt -gesammelt von Michael Schreiber -erfasst von Yvonne Schreiber MMMMM---------------------------Zubereitung--------------------------------- Die Butter mit dem Zucker schaumig ruehren.Dann die Eier mit Zucker,Hefe,Vanillezucker,Salz und Rum langsam dazu geben.Die Mandeln,Rosinen und Zitronat unterheben.Denn Teig in 3 gleiche Teile teilen und daraus einen Zopf flechten.Und dann 15 Minuten in einem Warmen Ort stellen. Denn Zopf mit einem Tuch abdecken.Und Mit Eistreiche abstreichen.Wer moechte kann etwas darueber streuen. Denn Zopf Goldbraun abbacken.Bei ca. 190 Grad backen. In der mittlere Schiene ca. 20-30 Minuten backen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 14952 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 9829 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9104 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |