Weight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - ratgeber

Weight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen

Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.

Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenNach der letzten Diät hat der allseits gefürchtete Jojo-Effekt gnadenlos zugeschlagen. Was tun?

Ein Blick in den Spiegel oder auf das Display der Waage und Frust breitet sich aus, die Tränen können nur mehr mit Mühe unterdrückt werden. Kommt Ihnen das bekannt vor? Irgendwann ist ein Punkt erreicht, an welchem selbst der tapferste „Einzelkämpfer“ alleine nicht mehr vorwärts kommt. Hier ist Gruppendynamik und Motivation gefragt. Erfolgreich Abnehmen in der Gruppe – gibt es das überhaupt? Na klar, bei Weight Watchers – ein Selbstversuch bringt Klarheit.

Weight Watchers – was ist das?
„Nichts schmeckt so gut, wie schlank sein sich anfühlt“ – wer sich mit dem von Weigt Watchers (wörtlich: Gewichtsbeobachter) angebotenen Programm auseinandersetzt, stößt bald auf diesen Satz. Denn mit ihm werden in vielen verschiedenen Kursen wöchentlich Abnehmwillige zu Höchstleistungen motiviert.

Weight Watchers ist ein Gesamtkonzept, basierend auf einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Das Wort „Diät“ ist hierbei völlig fehl am Platz, denn: nichts ist verboten, alles erlaubt!

Dieses Konzept lehrt nicht nur, wie man sein Gewicht optimal reduzieren kann, sondern ist auch Begleiter auf dem Weg, sich einen gesünderen Lebensstil anzueignen. Schließlich ist das Ziel, ein schlankes und leichteres Leben zu führen, und zwar auf Dauer und nicht nur auf Zeit.

„Schlank werden und schlank bleiben – ein Leben lang“, so lautet die Devise der Gewichtswächter. Das ausgeklügelte Ernährungsprogramm orientiert sich regelmäßig am neuesten, wissenschaftlichen Stand der Ernährungsforschung und ist das meistbesuchte und -empfohlene Schlankheitsprogramm weltweit.

Wie funktioniert´s?
Eine kontrollierte Ernährungsumstellung sowie wöchentliche Gruppentreffen sind ein wesentlicher Bestandteil des Konzeptes. Im Internet erfahren Sie, wo und wann das nächste Treffen in Ihrer Umgebung stattfinden wird. Haben Sie keine Hemmungen, sondern trauen Sie sich, eines dieser Treffen zu besuchen. Die Kursleiterinnen haben alle selbst erfolgreich abgenommen und informieren gerne über Grundregeln und Einzelheiten des Programms Der Kursbesuch kostet etwas, dafür erhalten Sie ein so genanntes Starterkit mit umfassenden Einstiegsinformationen sowie regelmäßig Broschüren und Unterlagen zur weiteren Motivation.

Punktewertsystem
Statt ständigem, kompliziertem Kalorienzählen hat man sich bei Weight Watchers eine gelungene Alternative ausgedacht: Jedem Lebensmittel wird ein bestimmter Punktewert (die so genannten Points) zugewiesen. Dieser wird aus den Kcal und dem Fettgehalt der Lebensmittel berechnet. Wie viele Punkte pro Tag konsumiert werden dürfen, errechnet sich aus Geschlecht, Größe, Alter und aktuellem Gewicht.

Das Punktesystem macht viele Entscheidungen leichter: Man überlegt man sich schnell, ob man eine Portion Pommes Frites vertilgt und damit schon einen Großteil der Tagespunkte schluckt oder ob man lieber mehrere Stück Obst isst, die kaum zu Buche schlagen.

Neben zahlreichen Broschüren erhalten Sie bei Ihrem Kursbesuch auch eine Liste mit den Punktwerten vieler Lebensmittel. Zusätzlich sollen Bewegung, ausreichend Flüssigkeit, fünfmal am Tag Obst und Gemüse und eine ausreichende Zufuhr von Eiweiß und Kalium die Abnahme ankurbeln. Ohne Kalorienverbrauch geht auch bei Weight Watchers nichts.

Sobald man das individuell vereinbarte Zielgewicht erreicht hat, folgt die sechswöchige Erhaltungsphase, bevor man Dauermitglied (Goldmitgliedschaft) wird. Als Dauermitglied können Sie weltweit kostenlos an Gruppentreffen teilnehmen, solange sie das Zielgewicht um nicht mehr als zwei Kilogramm überschreiten.

Die meisten Teilnehmer schätzen den Erfahrungsaustausch und die Motivation in der Gruppe und kommen deshalb gerne jede Woche. Niemand wird Sie auslachen, alle haben dasselbe Ziel: Gewicht zu verlieren und danach das persönliche Zielgewicht zu erhalten.

Falls Gruppensitzungen absolut nicht Ihr Ding sind: Das Ernährungsprogramm kann gegen Gebühr ebenso mit per Post übermittelten Unterlagen zu Hause oder über das Internet mit einem Computerprogramm in Angriff genommen werden.

Da das Gesamtkonzept von Weight Watchers Österreich und Weight Watchers Deutschland grundsätzlich gleich ist, innerhalb des Programms aber immer wieder Unterschiede auftreten, ist es empfehlenswert, sich bei der Kursleiterin genau zu informieren. Auch für Jugendliche, Vegetarier und Stillende gelten mitunter einige Sonderregeln – Veganer dürfen beispielsweise nicht teilnehmen!

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Ratgeber
» Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
» Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
» Küche optimal nutzen, und praktisch einrichten
» Schimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im Käse
» Sprossen knackige Vitamine selber züchten

Kategorie: ratgeber
Hits: 146196 mal gelesen
Erfassung: 09.05.2007
Quelle: Kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.