Vitamine für den Alltag Teil 2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - lifestyle

Vitamine für den Alltag Teil 2

Im Teil 1 haben wir einiges über die Vitamine der B-Gruppe erfahren. Jetzt geht es weiter mit dem Vitamin B12. Es sorgt für Fitness im Kopf und frisches Blut!

Vitamine für den Alltag Teil 2Wer genügend davon zu sich nimmt erhält sich ein Leben lang Leistungsfähigkeit,  jugendliche Dynamik und gesunde Blutbildung. Dieses Vitamin kommt nur in Nahrungsmitteln tierischer Herkunft vor, auch hier ist an erster Stelle wieder an Rinderleber zu denken; für Fischliebhaber kommen auch Makrele, Hering, Forelle oder Rotbarsch in Betracht. Mit z. B. 100 g Fischfilet können Sie ihren täglichen Bedarf decken (3 Mikrogramm tgl). Vegetarier können auf Milch und Milchprodukte ausweichen.

Das Anti-Aging Vitamin schlechthin ist das Vitamin C: Es ist eines der wirksamsten Antioxidantien, es bekämpft freie Radikale und schützt vor zellschädlichen Stoffwechselprodukten. Außerdem ist es Hautkosmetik von innen, da es die Produktion von Kollagen fördert, das die Haut straff und elastisch erhält. Weiterhin beugt es zu hohem Blutdruck und Gefäßerkrankungen vor und letztendlich stärkt es die Abwehrkraft des Immunsystems und schützt so vor Infektionen. Wenn Sie reichlich rohes Obst und Gemüse (ungeschält) essen, haben Sie schon viel getan um Ihren Vitamin C Bedarf zu decken. Gesunde Erwachsene benötigen ca. 75 mg tgl., bei Belastungen oder Erkrankungen, starkem Stress oder unausgewogenem Essverhalten können auch bis zu 200 mg tgl. angemessen sein. Eine richtige Vitaminbombe findet sich beim Obst bei den schwarzen Johannisbeeren (100 g davon decken 236 % des tgl. Bedarfs - 75 mg zugrunde gelegt -). Beim Gemüse ist die rote Paprika Vorreiter(100 g decken 187 % des Tagesbedarfs).

Das wirksamste Vitamin bei Knochenproblemen und um Osteoporose vorzubeugen, ist Vitamin D. Aktiviert wird es durch den Einfluss von Sonnenlicht auf der Haut, dann ermöglicht es die Aufnahme von Calcium im Darm und sorgt dafür, dass davon genügend im Blut für den Knochenstoffwechsel zur Verfügung steht. Im Zusammenspiel mit dem Calcium kann es der Osteoporose vorbeugen. Wer sich häufig Licht und Luft aussetzt ist ausreichend mit Vitamin D versorgt, dann spielt eine Aufnahme aus Nahrungsmitteln eine untergeordnete Rolle. In den meisten Lebensmitteln ist es nur in geringer Menge vorhanden, sollten Sie bei Mangelerscheinungen eine erhöhte Versorgung brauchen, so hilft am besten Fisch, z.B. Hering, Lachs aber auch 100 g Avocado decken den tgl. Bedarf (etwa 5 Mikrogramm); am höchsten konzentriert enthält Lebertran das Vitamin D (100 g enthalten 250 Mikrogramm, was 5000 % des tgl. Bedarfs enspricht!).

Auch das Vitamin E ist unverzichtbar. Es leistet einen wertvollen Beitrag dazu, die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter zu erhalten. Es hilft Herz-Kreislauf-Erkrankungen (und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch dem Risiko an Krebs zu erkranken) vorzubeugen. Es wirkt ähnlich wie Vitamin C und gilt auch als Anti-Aging-Vitamin. Dieses Vitamin finden Sie vorzugsweise in pflanzlichen Ölen - am besten nehmen Sie kaltgepresste. Am höchsten damit gesättigt ist Weizenkeimöl, gefolgt von Sonneblumenöl. Aber auch mit 100 g Olivenöl können Sie 80 % Ihres Tagesbedarfs (ca. 12-15 mg) an Vitamin E decken. Sie finden auch reichlich davon in Nüssen, Samen oder fettreichen Fischen, wie Sardinen.

Abschließend sei noch das Schutzvitamin für Blut und Knochen - Vitamin K -  erwähnt: Es ist zuständig für die rasche Blutgerinnung (Stoppen von blutenden Wunden), ebenso wie für die Knochenbildung und "Reparatur" von Knochenschäden. Es ist zum Glück in vielen Nahrungsmitteln enthalten, die Tagesdosis für Erwachsens beträgt 70 Mikrog. Sauerkraut bspw. enthält sehr viel davon, schon 5 g würden die Tagesdosis erreichen. Ansonsten ist das Vitamin in allen Kohlsorten vorhanden aber auch in Butter und Spargel.

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Lifestyle
» Ostern eine dekorative Ostertafel gestalten
» Nouvelle Cuisine, das Auge isst mit
» Schlank Schminken - Fettverbrennung mit einem Lippenstift ?
» Fondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder Party
» BMI der Body Mass Index

Kategorie: lifestyle
Hits: 4797 mal gelesen
Erfassung: 13.03.2007
Quelle: Kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.