Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - getraenke

Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?

Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.

Vincent Gasnier ein Ratgeber für WeintrinkerUnd wer den Weingenuss zur höchsten Blüte treiben möchte, steht oft vor der Frage, für welche Weine es sich lohnt, etwas zu investieren, oder mit welchen Speisen die vielfältigen Aromen einer bestimmten Weinsorte besonders gut zur Geltung kommen.

Doch nicht jeder hat Lust oder Zeit, gleich an einem Seminar zur Weinverkostung teilzunehmen oder sich zum Hobby-Sommelier weiterzubilden. Wer sich dennoch auf angenehme Weise mit seinem (oder ihrem) Lieblingsgetränk etwas genauer beschäftigen möchte, ist mit einer locker geschriebenen Einführung aus dem Dorling-Kindersley-Verlag als Begleiter gut bedient: „Wein – so wählen Sie immer richtig“ heißt das Werk, in das die umfassenden Kenntnisse von Vincent Gasnier eingeflossen sind.

Der im Loiretal geborene Franzose erhielt schon im zarten Alter von 22 Jahren den Titel eines Meistersommeliers und berät u.a. das englische Houses of Parliament in Fragen rund um den edlen Rebensaft.

„Ich möchte mit dem Vorurteil aufräumen, Wein sei nur etwas für elitäre Insider. Er ist im Gegenteil reine Genusssache“, erläutert der junge, begabte Sommelier Gasnier sein Anliegen und fordert die Leser auf: „Entdecken Sie einfach die Stile, die Sie persönlich mögen. Dann eröffnet sich Ihnen die ganze Welt der Weine.“

Vom Rebstock bis ins Weinglas: Weinstile

Das Buch eignet sich sowohl zum Schmökern als auch zum Nachschlagen. Der erste Teil widmet sich dem Weg von der Traube ins Glas unter dem Titel „Weinstile“. Hier erklärt Gasnier, wie die Traubensorte, das Klima und die Witterung, der Boden (auch Terroir genannt), die Kultivierung der Reben und nicht zuletzt der Ausbau durch den Winzer jedem Wein seinen besonderen Stil verleihen. Wer gern mehr über die Arbeit des Winzers im Verlauf des Jahres wissen möchte, wird in diesem Kapitel ebenfalls fündig.

Wichtiger noch für den Weingenießer ist aber sicher die Frage, wie man seinen Weinstil finden kann. Gasnier erläutert, wie man seinen Geschmackssinn trainieren kann, um von einer Weinverkostung wirklich einen Gewinn zu haben. Man erfährt, wie die Weinetiketten zu lesen sind und wie man die Weine nach ihrem Stil einteilt.

Kurzportraits von Weinen aus aller Welt

„Weine der Welt“ lautet der zweite Teil des Buches. Und eben diese werden in Kurzportraits vorgestellt, unterschieden nach Stilkategorien und innerhalb der Kategorien nach Herkunftsland sortiert, was einen schnellen Überblick erlaubt. Die Weißweine unterteilt Gasnier dreifach in leichte, knackige Weißweine, saftig-aromatische oder körperreich-opulente Weine, ebenso die Rotweine in frisch-fruchtige, reife, weiche und schwere, mächtige Rotweine. Dazu kommen Rosés, Schaumweine sowie süße und gespritete Weine.

Praktische Tipps zu Weinkauf, Weinlagerung, Wein servieren & Co.

Es gib zahllose Anlässe, zu denen man Wein trinken kann, ob man ihn in den eigenen vier Wänden allein oder mit Freunden genießt oder im Restaurant bestellt. Doch für viele Weinliebhaber sind verunsichert, angesichts einer Fülle von Weinsorten einen bestimmten auszuwählen. Gasnier vermittelt Grundkenntnisse, die beim Weinkauf wie der Lagerung helfen sollen, denn „mit ein paar Grundkenntnissen macht der Weinkauf viel mehr Spaß“, meint der Weinkenner.

Bei welcher Trinktemperatur verschiedene Weine ihr optimales Aroma entfalten, wie man sie stilvoll serviert und welche Weine sich am besten mit welcher Art von Speisen kombinieren lassen, dazu liefert das Buch einen angenehmen Überblick – inklusive der zehn goldenen Regeln, die einem die Kombination von Essen und Wein erleichtern.

Ein ausführliches Register, eine Liste der wichtigsten roten und weißen Rebsorten sowie ein Glossar zu önologischen Fachbegriffen runden den benutzerfreundlichen und ansprechend gestalteten Band ab.

Vincent Gasnier: Wein – so wählen Sie immer richtig. 332 Seiten, gebunden, über 550 Farbfotografien. Dorling-Kindersley-Verlag. ISBN-13: 978-3-8310-1090-5. Preis € 24,95 (D)

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Getraenke
» Tee seine Herkunft und Herstellung
» Smoothies Rezepte und coole Drinks für den Sommer
» Kaffee trinken ist das Gesund
» Feuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die Feuerzangenbowle
» Kräutertee - Eine gesunde Abwechslung

Kategorie: getraenke
Hits: 3611 mal gelesen
Erfassung: 12.02.2010
Quelle: kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.