Schüssler Salze - Abnehmen für die schlanke Linie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - ratgeber

Schüssler Salze - Abnehmen für die schlanke Linie

Wie man mit Schüssler Salze dem Speck zuleibe rückt und das unbeliebte Hüftgold in eine schlanke Linie verwandelt, darüber informiert Maria Lohman in ihrem Ratgeber „Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen“.

Schüssler Salze - Abnehmen für die schlanke LinieDer Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821-1898) wirkte von ca. 1858-1873 als homöopathischer Arzt in Oldenburg, fand aber das homöopathische System mit seiner großen Zahl an Heilmitteln auf Dauer zu komplex. Also machte er sich daran, eine eigene Methode zu entwickeln. Die beruht auf seiner Annahme, dass 12 Mineralsalze (darunter Kochsalz und Kieselsäure) in homöopathisch potenzierter Form den Körper in die Lage versetzen können, sich selbst komplett zu heilen.

Die Schulmedizin hat die Wirkung noch nicht nachgewiesen und steht der Methode skeptisch gegenüber, sie erfreut sich aber dennoch zahlreicher Anhänger, die auf die Wirksamkeit schwören.

Maria Lohman stellt in ihrem Ratgeber die Schüßler-Salze als kleine Helferlein auf dem Weg natürlicher Gewichtsreduktion vor. Doch Pillen einwerfen allein hilft natürlich nicht, wie sie betont, auch wenn sie nach homöopathischen Methoden hergestellt sind: Die Schüßler-Salze sollen die Ausscheidungsorgane anregen, den Stoffwechsel aktivieren und die Entgiftung des Körpers fördern und so kombiniert mit genug Bewegung und ausgewogener Ernährung das Abnehmen fördern.

Das Buch eignet sich als Einstieg in die Thematik der Schüßler-Salze und regt an, ihre Wirkung in Verbindung mit anderen Abnehm-Maßnahmen mal am eigenen Leibe auszutesten.

Die Autorin gibt in dem mit Checklisten, Tabellen und optisch hervorgehobenen Tipps lesefreundlich und ansprechend gestalteten Buch zunächst einen Überblick über die so genannte „Biochemie nach Schüßler“. Die hat übrigens nichts mit dem zu tun hat, was man heute unter unter dem Wissenschaftszweig der Biochemie versteht.

In kurzen Portraits stellt Lohman sowohl die 12 klassischen Schüßler-Salze als auch zwei der von seinen Nachfolgern entwickelten 12 Ergänzungsmittel vor, beschreibt, wie sie wirken und wie sie einzunehmen sind.

Kapitel 2 widmet sich den „Hindernissen auf dem Weg zu Wunschgewicht“: als Abnehmblockaden identifiziert Lohmann Übersäuerung des Körpers, Belastung des Bindegewebes mit Toxinen und Stoffwechsel-Abbauprodukten, Überlastung der Entgiftungsorgane Leber und Darm, ein gestörter Wasserhaushalt sowie Störungen in der Eiweiß-, Fett- und Kohlenhydratverdauung.

Im dritten Kapitel geht es dann speziell um die Frage, wie man mit den Schüßler-Salzen die sieben Abnehmblockaden auflöst. Die Autorin stellt ein ‚Basispaket’ aus den Salzen Nr 4 Kalium chloratum, Nr. 6 Kalium sulfuricum, Nr 8 Natrium chloratum, Nr. 9 Natrium phosphoricum, Nr. 10 Natrium sulfuricum und Nr. 11 Silicea vor, das man mindestens vier Wochen lang kurmäßig anwenden sollte, bei Bedarf auch länger.

Zusätzlich soll man je nach körperlicher oder seelischer Situation, bekannten Organschwächen und starken Vorlieben oder Abneigungen gegenüber bestimmten Nahrungsmitteln individuell zusätzliche Salze einnehmen, die man aus einer Tabelle ersehen kann.

Der vierte und letzte Teil des Buches enthält neben allgemeinen Ernährungsempfehlungen einen Plan für ein Intensiv-Abnehmwochenende nebst Einkaufsliste und Rezeptvorschlägen und Tipps für zusätzliche unterstützende Wellness-Maßnahmen wie Leberwickel, Stoffwechseltee und Entsäuerungsbad. Ein Sach- und ein Rezeptregister helfen, schnell die gewünschten Informationen aufzufinden.

Maria Lohman: Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen
96 Seiten, broschiert.
München: Knaur Ratgeber Verlage. EUR 9,95
ISBN-13: 978-3-426-64412-6

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Ratgeber
» Eisen: Ein kraftvolles Spurenelement
» Der glykämische Index
» Brigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
» Analogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem Käse
» Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost

Kategorie: ratgeber
Hits: 23275 mal gelesen
Erfassung: 18.03.2008
Quelle: kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.